Konzert für Saxophon und Orchester
KomponistIn: Pirklbauer Gerhard
Entstehungsjahr: 1986
Dauer: 15m 20s
Genre:
Besetzung:

Konzert für Saxophon und Orchester

Besetzungsdetails

Solo: Altsaxophon (1)

Orchester (1)

ad Altsaxophon: auch Sopransaxophon

ad Orchester:

1. Gruppe: 2 Hr, BTuba, Cel

2. Gruppe: 2 Trp, 3 Pos, Vibr-Gruppen räumlich weit auseinander aufstellen, Hf - Str (7 Vl divisi, möglichst doppelt besetzt), 3-4 Perc: 2 Pk, gr.Tr, FußTr, SnareDr, Maracas, Shellchimes oder Bambusrasseln, 2 Congas, 3 Templeblocks, 4 Tomtom, 3 Bongos, 2 Bck (Crash, Ride), Beckenmaschine (Hihat), 3 Gongs, Tamtam, RöhrenGlSp, Guiro, Cabaza, TalkingDr

Publikation

Art der Publikation:  Manuskript

Sendeaufnahme

Anlass-Auftrag-Widmung

Weiterführende Informationen

Zwölftonreihe, teils Jazzharmonik, teils Aleatorik, Multiphonics und Ekmelik in der Kadenz

Uraufführung

Datum:  3. Juni 1986
Band/Ensemble:  Mozarteumorchester Salzburg

InterpretInnen: Hans Graf (Dir), Ferenc Tornai (Sax)