Gloria von Jaxtberg
A pigtale. Musiktheater in einem Akt auf ein Libretto von Rudolf Herfurtner
KomponistIn: Gruber Heinz Karl
Entstehungsjahr: 1992 - 1994
Dauer: 1h 30m
Genre:
Textsprache des Werks:

Gloria von Jaxtberg - A pigtale. Musiktheater in einem Akt auf ein Libretto von Rudolf Herfurtner

Besetzungsdetails

Orchestercode:  S, A, T, Bar, B - 0/0/0/0, ASax, TSax - 0/2/1/1 - Perc, Hf - 1/0/0/0/0

Solo: Sopran (1), Alt (1), Tenor (1), Bariton (1), Bass (1)

Altsaxophon (1), Tenorsaxophon (1), Trompete (2), Posaune (1), Tuba (1), Perkussion (1), Harfe (1), Violine (1)

 

ad Altsaxophon: auch Flöte, Klarinette, Bassklarinette
ad Tenorsaxophon: auch Flöte, Klarinette
ad Trompete: oder 2 Flügehorn
ad Perkussion: Dr, GlSp, Vibr

Abschnitte/Sätze

1 Akt

Publikation

Art der Publikation:  Verlag
Verlag:  Boosey & Hawkes

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

1992 Huddersfield Contemporary Music Festival

Weitere auftraggebende Organisationen: Big Bang Opernproduktions-Gesellschaft München, Opera North Leeds

Weiterführende Informationen

Text: nach dem Bilderbuch "Gloria von Jaxtberg" von Rudolf Herfurtner (Text, engl. Übersetzung: Amanda Holden) und Reinhard Michl (Illustration)

Uraufführung

Ort:  Huddersfield
Jahr:  1994
Datum:  17. November 1994
InterpretIn:  Asbury Stefan

Ort der Uraufführung: Kirkless Theatre, Huddersfield/GB
Band/Ensemble: Ensemble der Opera North Leeds
Weitere Informationen: Helmut Danninger (Regie), Marc Degeller (Bühnenbild), Marc Degeller (Kostüme), Koproduktion mit Big Bang Opernproduktions-Gesellschaft/München, Huddersfield Contemporary Music Festival und der Opera North/Leeds

Aufgeführtes Werk von (Person)

Auftragswerk von (Person)