Magnificat
KomponistIn: Rapf Kurt
Entstehungsjahr: 1989
Dauer: 20m
Genre:
Gattung:

Magnificat

Besetzungsdetails

Orchestercode:  S, gem.Ch - 1/2 (EHr)/0/2 - 0/1/0/0 - Pk (Perc) - Cel - Org - Str

Solo: Sopran (1)

gemischter Chor (1), Flöte (1), Oboe (1), Oboe (1, auch Englischhorn), Fagott (2), Trompete (1), Pauke (1), Orgel (1), Celesta (1), Streicher (1)

ad Pauke: oder Perkussion

Abschnitte/Sätze

Magnificat, Quia respexit, Quia fecit, Fecit potentiam, Esurientes, Sicut locutus est, Gloria Patri

Publikation

Uraufführung

Jahr:  1992

Ort der Uraufführung: Pfarrkirche, AVT, Wörgl
InterpretInnen: Y.-Z. OH, Kurt Rapf (Dir)
Band/Ensemble: Chor d. AVT, Wiener Sinfonietta