Trois poèmes d'amour
(Erik Satie), Bearbeitung und Instrumentation
KomponistIn: Cerha Friedrich
TextautorIn: Satie Erik
Entstehungsjahr: 1987
Dauer: 3m
Genre:

Trois poèmes d'amour - (Erik Satie), Bearbeitung und Instrumentation

Besetzungsdetails

Orchestercode:  A - 1/1/2/1 - 1/1/1/0 - Hf - 1/1/1/1/1

Solo: Alt (1)

Flöte (1), Oboe (1), Klarinette (2), Fagott (1), Horn (1), Trompete (1), Posaune (1), Harfe (1), Violine (2), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1)

Abschnitte/Sätze

Self portrait, The poster with the hungry children, Beggars, The dance around the guillotine

Publikation

Art der Publikation:  Manuskript

Uraufführung

Jahr:  1993
Datum:  14. Juni 1993
InterpretIn:  Cerha Friedrich
Band/Ensemble:  die reihe

Weitere InterpretInnen: Rannveig Braga