Agleia Federweiß
Kleine Oper von Gerd Kühr, Libretto von Petra Ernst
KomponistIn: Kühr Gerd
Entstehungsjahr: 2000 - 2001
Dauer: ~ 1h 15m
Genre:
Besetzung:

Agleia Federweiß - Kleine Oper von Gerd Kühr, Libretto von Petra Ernst

Besetzungsdetails

Orchestercode:  M(S) - 1(Picc)/1/1/1 - 1/1/1/0 - 2 Schlgz, Klv - Str

Solo: Sopran (1, oder Mezzosopran)

Chor (1, Gänsechor, Kaninchen-Rap-Chor), Flöte (1, auch Piccoloflöte), Oboe (1), Klarinette (1), Fagott (1), Horn (1), Trompete (1), Posaune (1), Schlagzeug (2), Klavier (1, Flügel), Streicher (1)

Rollen:
Agleia Federweiß (Mezzo oder Sopran)
Vier Gänse (mittlere Stimmlage, rhythmischer Sprachgesang)
Vier Kaninchen (rhythmischer Sprachgesang)
Julian Knobelbein, Gabi Knobelbein, Flo, janine, Micha, Kevin Maierhofer, Jasmin (mittlere Stimmlage)
Schüler, Gänsechor, Kaninchen-Rap-Sprachchor, Schweineband, Jugendliche Rockband, Chor der Kinder, Chor der Tiere, Diverse Sprechstimmen von Erwachsenen

Publikation

Art der Publikation:  Eigenverlag

Weiterführende Informationen

Libretto: Petra Ernst

Uraufführung

Veranstalter:  Steirischer Herbst
Datum:  24. Oktober 2001

18. Jugendmusikfest Deutschlandsberg
Interpret (Ensemble): Orchester und Kinderchor des Jugendmusikfests Deutschlandsberg, Michael Brandstätter (Dir)

Auftragswerk von (Person)