JABA
auch bekannt unter: Just Another Band who won't sAve the world
erfasst als:

JABA

Allgemeine Information

We might not gonna make it - aber wir werden es versuchen und jedenfalls eine Menge Spaß dabei haben!
Unter diesem Motto haben sich die 4 Musiker aus Wien mit neuer Sängerin Kati im Herbst 2001 auf die neuerliche Reise begeben, um die Herzen ihres Publikums zu erobern. Mit im Gepäck haben "Just Another Band who won't sAve the world" (kurz JABA) eine Mischung aus purer Liebe zur Musik sowie PopRockGrungePunkAlternative...wer kann das schon so genau sagen?

Besetzung/Stilbeschreibung

Rock-Punk-Grunge-Alternative... wer kann das schon sagen?

Pressestimmen

"Mit JABA meldet sich eine junge Band aus Wien zu Wort, die sich trotz ihres erst 3jährigen Bestehens und einiger Änderungen im Line-Up schon einen Namen in der Newcomer Szene machen konnte. Dank eines äußerst eigenwilligen retro Sounds heben sie sich konsequent von diversen Nu-Music Trends ab und ziehen ihr eigenes Ding durch..."
E-Zine earshot, 16.02.2003

"Weiter gings mit dem ersten Song von "The day we tried to save the world" nämlich "Never Satisfied" und nach einigen weiteren Liedern zeigte Sängerin Kati Animateurqualitäten und bewegte das Publikum dazu, bei "I don't know why" geschlossen den Refrain zu singen. Eine knappe Stunde nach Beginn ihres Auftritts beendeten JABA mit 2 Zugaben ihr 15 Songs dauerndes Set und haben den Beweis abgeliefert, daß sie auch auf der kleinsten Bühne immer noch ordentlich Gas geben können."
E-Zine earshot, 12.04.2003

Kontakt, Links

Kontaktperson:  Tratz Katrin