Astoria Verlag GmbH - Schott Music GmbH & Co. KG
erfasst als:
Genre:
Subgenre:

Astoria Verlag GmbH - Schott Music GmbH & Co. KG

Allgemeine Information

Gründungsjahr:  1948

 

Der Astoria Verlag war 1948 zunächst als Verlag für musikalische Bühnenwerke und als Bühnenvertrieb gegründet worden. Den Katalog der frühen Jahre prägten zahlreiche Operetten und Werke der unterhaltenden Musik. Im Jahr 1951 übernahm Egon A. von Preyß den Verlag und legte den Schwerpunkt auf Publikationen der zeitgenössischen Musik. Der Astoria-Katalog umfasst die Rechte an rund 1400 Werken, darunter 110 Bühnenwerke (70 Musiktheaterstücke, 40 Sprechstücke), 280 Orchesterwerke und rund 1000 Kaufausgaben.
Seit 2009 ist der Verlag unter dem Dach der Verlagsgruppe Schott Music GmbH & Co. KG zuhause.

Kontakt, Links

Kontaktorganisation:  Schott Music