Hattinger Wolfgang

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Dauer Besetzung Gattung
1 Er trägt eine Flasche ... - für Viola, Violoncello und Kontrabass nach Texten alter Zenmeister 1991
2 Idein - für Chor und Orchester 1990 ~ 20m
3 Ein kleiner Tod - Radiophones Stück 1990
4 Das kleine Ich bin ich - für Klavier, 2 Schlagzeuger (Müllinstrumente) und Erzähler nach einer Geschichte von Mira Lobe 1990 ~ 18m
5 AS - für Streichquartett 1989 17m
6 Wie gut, daß ich verborgen bin ... - Elektronische Collage auf einen Text von Christine Lavant 1989 20m
7 Ready made - Elektronische Musik für textfreies Bildertheater 1989 1h 30m
8 Vierte Fraktur - Konzert für Posaune und Orchester 1989
9 Breitbandantibiotikum - für Chor a cappella 1988 12m
10 Fun fahre! - Für Blechbläserensemble 1988 8m
11 Streichelquartett No. 1 - für vier Vokalisten 1988 12m
12 R. Lösungen - für großes Orchester 1988 18m
13 Ready made - Theatermusik 1988 2h
14 Blow job - für Bläserquintett 1987 11m
15 Der erste Satz bin immer ich - Eine verbale Variation 1987 4m
16 Blow job - für Streicher, 4 Gongs und Sprecher 1987 14m
17 2 x 3 macht vier - für Schlagzeug 1987 12m
18 Saturday-Night-Fieber - für Klarinette 1986 8m
19 Tagedichte - Vier Lieder nach Texten von mir - für Chansonnier und Klavier 1986 ~ 10m
20 81 didaktische Takte - für Querflöte solo 1986 7m
21 die unb. f. - für Klavier 1985 ad libitum
22 Drei Stücke für Violine und Klavier 1985
23 Kliangel. - 13 Tuschgraphiken für beliebige Besetzung ad libitum
24 Schöpfungs-Akt - für Sprecher und beliebige Besetzung ~ 10m
25 Logos - für Querflöte ~ 8m
26 Tanz Geraldine! und wenn du daran erstickst, oder gerade deswegen - für Flöte, Violine, Kontrabass, Klavier und Lachsack ~ 13m

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1962
Geburtsdatum:  12. März 1962
Geburtsort:  Bruck an der Mur
Nationalität: 

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt
1981 - 1984

Philosophie, Psychologie, Pädagogik

1983

Komposition

1988

Staatliche Lehrbefähigung für Klarinette

1990

Teilnahme

1990

Diplom in Komposition mit Auszeichnung

1991

Dirigiermeisterkurs (Bruno Weil)

1991

Komposition

1991

Komposition

1992

Dirigiermeisterkurs

1994

Dirigierdiplom mit Auszeichnung

Dirigieren

Dirigieren (Martin Turnovsky)

Unterricht bei Karl Steinwidder

Sponsion zum Mag. art.

2012

Promotion zum Dr.phil. ("Der Dirigent - Aspekte eines merkwürdigen Berufs")

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1990 - 1995

Lehrbeauftragter am Institut für Wertungsforschung

1991

Quinteto Tango: Klarinettist

1992

Gastdirigent

1994

Gründung des Ensembles (Kammerensemble für heutige Musik)

1994

Ensemble Atelier instrumental: Portraitkonzerte zeitgenössischer Komponisten (Klaus Huber, Isang Yun)

1995 - 2006

Vertragslehrer für Harmonielehre, Kontrapunkt, Analyse, Gehör- und Rhythmusschulung

1998 - 2003

Dirigent und Kapellmeister

2007

Habilitation zum ao. Univ.-Prof. für das Fach Musiktheorie

2010

stellvertretender Leiter des neu eingerichteten künstlerischen Doktoratsstudiums ("Dr. art.")

Auftritte als Komponist, Instrumentalist und Dirigent, Rundfunk- und Fernsehproduktionen, wissenschaftliche Arbeiten

Gastdirigent

Leitung der Konzertreihe

Gastlehrtätigkeit

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt

Dimitrios Polisoidis-Streichquartett

trio basso köln

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
1984

Begabtenstipendium

1988

Carl-Michael-Ziehrer-Stipendium

1989

Kunstförderungspreis

1989

Leistungsstipendium

1997

Gewinner des Dirigierwettbewerbes

2002

Gewinner des Dirigierwettbewerbes

Förderungspreis

Stilbeschreibung

Nach Versuchen in unterschiedlichen Techniken und Ausloten technischer und aufführungspraktischer Möglichkeiten geht mein Bestreben immer mehr dahin, die Unnotwendigkeit kompositorischer Tätigkeit zu verstehen und die für Komposition verwendete Zeit für tiefere und nachhaltigere Seelenerforschung zu verwenden.

 

Wolfgang Hattinger, 1994

WidmungsträgerIn von (Werk)

Band-/Ensemblemitglied bei

Band-/Ensemblemitglied bei: 

Kontakt, Links

Sprache:  Deutsch, Englisch
Links: