Die Seidenraupen
Oper in einem Vorspiel, sieben Bildern und einem Nachspiel
Opuszahl: opus 10
KomponistIn: Eröd Iván
TextautorIn: Bletschacher Richard
Entstehungsjahr: 1964 - 1968
Dauer: 2h 15m
Genre:
Textsprache des Werks:

Die Seidenraupen - Oper in einem Vorspiel, sieben Bildern und einem Nachspiel

Besetzungsdetails

Orchestercode:  2/2/3/2 - 4/ 2/ 2/ 0 - Pk - 4 Perc - Pf, Hf - Str.

Chor (1, Kammerchor), Flöte (2), Oboe (2), Klarinette (3), Fagott (2), Horn (4), Trompete (2), Posaune (2), Pauke (1), Perkussion (4), Harfe (1), Klavier (1), Streicher (1)

Bühnenmusik: Trompete (2), Becken (3 Paar), Tonband (1)

Abschnitte/Sätze

Vorspiel: Im Chrysotriklinium
1. Bild: Im Hafen von Konstantinopel
2. Bild: In Odas Kammer
3. Bild: In einer Badestube
4. Bild: In Ymelots Heerlager
5. Bild: Im Hippodrom zu Konstantinopel
6. Bild: Ein Verließ im Turm der Vergessenheit
7. Bild: Im Hafen von Konstantinopel
Nachspiel: In den Kaiserlichen Gärten an den "Süßen Wassern Europas"

Publikation

Art der Publikation:  Manuskript

Sendeaufnahme

Uraufführung

Datum:  20. Mai 1968
InterpretIn:  Albrecht Gerd

InterpretInnen: Tomislav Neralic, Jeanette Pilou, Márta Szirmay, Kurt Wehofschitz, Frans Van Daalen, Helmut Melchert, Oskar Czerwenka, Andrew Foldi
Veranstaltende Organisation: Wiener Festwochen

Aufgeführtes Werk von (Person)

Ausgezeichnetes Werk von (Person)