Terpsichore
Komische Oper in zwei Akten
Opuszahl: opus 12/4
KomponistIn: Soyka Ulf-Diether
Entstehungsjahr: 1995 - 1999
Dauer: ~ 4m
Genre:

Terpsichore - Komische Oper in zwei Akten

Besetzungsdetails

Orchestercode:  S, A, Bar, B, BBuffo - Ballett, Ch - 2 (Picc)/3 (EHr)/2 (ASax)/2 - 3 (F)/3 (B)/2/0 - Hf - Pf - Pk, Perc - 10/8/7/6/5

Solo: Sopran (2), Alt (1), Bariton (1), Bass (2), Chor (1)

Flöte (2), Oboe (3), Klarinette (3), Fagott (2), Horn (3), Trompete (2), Posaune (2), Pauke (1), Perkussion (1), Harfe (5), Klavier (1), Violine (18), Viola (7), Violoncello (6), Kontrabass (5)

ad Horn: 2-3

Abschnitte/Sätze

1. Akt: Klinik im Grünen; Diskothek/Gericht, 2. Akt: Ballett/Tanzschule; Tanzsaal, 3. Akt: Wohnung der Europameister; Im Kloster, 4. Akt: P. T.s Wohnung; Therapeutenpraxis; In der Tundra, (Pause), 5. Akt: Turniersaal; Bühnengarderobe; Turniersaal; Festsäle; Vor der Halle, im Park

Publikation

Art der Publikation:  Manuskript

Weiterführende Informationen

Handlung: Ein internationales Gesellschaftstanz-Tournier wird ausgeschrieben, bei dem nicht Standardtänze vorgeführt werden: Sondern es geht diesmal darum, neue Schritte in ungewöhnlichen Rhythmen zu erfinden. Rosie Percht möchte teilnehmen und die beste Choreographie für einen künftigen Modetanz entwickeln. Sie hätte auch gute Chancen, wenn sie nur einen geeigneten Tanzpartner fände! Wird sie nach all den Intrigen zuletzt doch alleine gegen die Paare antreten? Wo ist ihr geschiedener Ex-Mann? Wie wird das Preisgericht entscheiden?

Dauer der gekürzten Fassung: ca. 02:00:00