Ondulazioni
für Orchester
Opuszahl: opus 31
KomponistIn: Schrödl Karlheinz
Entstehungsjahr: 1981
Dauer: 20m
Genre:
Besetzung:

Ondulazioni - für Orchester

Besetzungsdetails

Orchestercode:  gem. Ch - 2(Picc)/2 (EHr)/2 (Es), BKlar/2 - 3/3/3/1 - Perc - Pf - Str

gemischter Chor (1), Flöte (2), Oboe (2), Klarinette (2), Bassklarinette (1), Fagott (2), Horn (3), Trompete (3), Posaune (3), Tuba (1), Perkussion (1), Klavier (1), Streicher (1)

Publikation

Art der Publikation:  Verlag

Weiterführende Informationen

Das 1981 entstandene Orchesterstück bezieht zur üblichen Orchesterbesetzung einen gemischten Chor (reine Vokalise) mit ein. Wellenbewegungen werden immer größer, schließlich wird eine langsam ausklingende Welle von aufbrausenden Elementen gestört, harte Schläge beenden das Werk.