Soirées imaginaires
für großes Orchester
Opuszahl: opus 38
KomponistIn: Eröd Iván
Entstehungsjahr: 1981
Dauer: 20m
Genre:
Besetzung:

Soirées imaginaires - für großes Orchester

Besetzungsdetails

Orchestercode:  2/2/2, Bkl/2 - 4/3/3/1 - Pk, 2 Perc, Hf - Str

Flöte (2), Oboe (2), Klarinette (2), Bassklarinette (1), Fagott (2), Horn (4), Trompete (3), Posaune (3), Tuba (1), Pauke (1), Perkussion (2), Harfe (1), Streicher (1)

Abschnitte/Sätze

I. Moderato tranquillo (...du côté de Venise...)
II. Allegro vivace (...Mendelssohniana...)
III. Lento (...soirée en blanc et rouge...)
IV. Allegretto vivace (...un soir à venir...)

Publikation

Sendeaufnahme

Organisation:  Minnesota Composers Forum
Organisation:  ORF/Landesstudio Steiermark

Anlass-Auftrag-Widmung

Uraufführung

Datum:  18. August 1981
InterpretIn:  Zagrosek Lothar
Band/Ensemble:  Mozarteumorchester Salzburg

Veranstaltende Organisation: Salzburger Festspiele

Aufgeführtes Werk von (Person)