Oblomow
Große Oper in vier Akten
Opuszahl: opus 47
KomponistIn: Aigmüller Andreas
Entstehungsjahr: 1986 - 1989
Dauer: abendfüllend
Genre:

Oblomow - Große Oper in vier Akten

Besetzungsdetails

Orchestercode:  3 S, A, T, 3 Bar, B - Ch - 3(Picc)/2, EHr/2, Klar in Es, BKlar/3(KFag) - 4/3/3/1 - Pk, 3 Perk - Hf - Cel - Str

Solo: Sopran (3), Alt (1), Tenor (1), Bariton (3), Bass (1)

Chor (1), Flöte (3), Oboe (2), Englischhorn (1), Klarinette (3), Bassklarinette (1), Fagott (3), Horn (4), Trompete (3), Posaune (3), Tuba (1), Pauke (1), Perkussion (3), Harfe (1), Celesta (1), Streicher (1)

Rollen:
Oblomow (Bar), Stolz (T), Olga (S), Agafja (A), Mutter (S), Sachar (B), Tarantjew (Bar), Anisja (Soubrette), Doktor (Bar)

Musik auf der Bühne:
Flöte, Cello, Harfe, 4 Hörner, 6 Trompeten, 3 Posaunen

Publikation

Titel:  Pygmalion und Galatea
Verlag:  Verlag Neue Musik

Weiterführende Informationen

Werk: mit Balletmusikteilen, die unter dem Titel "Pygmalion und Galathea" vom Verlag Neue Musik publiziert wurden
Text: nach dem Roman von Iwan Alexandrowitsch Gontscharow