Still ist das Land
Multimediaperformance nach dem Heimatstück "Tanzcafé Lerch" von Albert Tisal
Opuszahl: opus 64
KomponistIn: Kaufmann Dieter
TextautorIn: Tisal Albert
Entstehungsjahr: 1990
Dauer: ~ 40m
Genre:
Gattung:
Textsprache des Werks:
Besetzung:

Still ist das Land - Multimediaperformance nach dem Heimatstück "Tanzcafé Lerch" von Albert Tisal

Besetzungsdetails

Solo: Tonband (1)

zusätzlich: Darstellerinnen, Maschinisten

Publikation

Art der Publikation:  Manuskript

Sendeaufnahme

Organisation:  ORF/Landesstudio Wien

Weiterführende Informationen

Tonband realisiert im Experimentalstudio des Slowakischen Rundfunks, Creative Sound Company Wien

Uraufführung

Datum:  11. Oktober 1990

Ort der Uraufführung: Arbeitskammer, Klagenfurt
InterpretInnen: Roswitha Schreiner, Doris Lücking, Gunda König, Klaus Karlbauer
Band/Ensemble: K & K Experimentalstudio
Weitere Informationen: Dias, Filme: Klaus Karlbauer, Kamera: Christian Gasser, Dieter Kaufmann (Regie), Klaus Karlbauer (Bühnenbild) und (Kostüme)