Bridges into infinity
für großes Symphonieorchester
KomponistIn: Oberegger Daniel
Entstehungsjahr: 2008
Dauer: 10m
Genre:
Subgenre:
Besetzung:

Bridges into infinity - für großes Symphonieorchester

Besetzungsdetails

Orchestercode:  2, Picc/2, Ehr/2, BKlar/2, KFag - 4/3/3/1 - 4 Perc, Hf, Cel - 14/12/10/8/6

Piccoloflöte (1), Flöte (2), Oboe (2), Englischhorn (1), Klarinette (2), Bassklarinette (1), Fagott (2), Kontrafagott (1), Horn (4), Trompete (3), Posaune (3), Tuba (1), Perkussion (4), Harfe (1), Celesta (1), Violine (26), Viola (10), Violoncello (8), Kontrabass (6)

Ad 4 Perkussion:
Perkussion 1: Glockenspiel, Triangel, 2 Becken, Bambusspiel, Setsche, kleines Tamtam
Perkussion 2: Xylophon, 3 Gongs, Trommel m.S., Ratsche, großes Tamtam
Perkussion 3: 5 Röhrenglocken (F# C# G# F E), 3 Tom Tom, Maracas, große Trommel
Perkussion 4: Pauken

Publikation

Art der Publikation:  Manuskript