Steinbinder Karin

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1985
Geburtsort:  Linz
Geburtsbundesland: 
Geburtsland: 

 

Arbeitet als Visualistin und Fotografin und macht experimentelle elektronische Musik.

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
2006

Visualistin für den Musiker Stefan Messner a.k.a. Mes.

2006

erste Erfahrungen mit elektronischer Musik mit Software, Instrumenten und Stimme

Teil des Projektes "backlab collective"

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt

Backlab Festspiele: Auftritte im Bereich Ambient Noise, experimentelle elektronische Musik

Auftritte im Bereich Ambient Noise, experimentelle elektronische Musik (Greidenstein, Strombauamt)

Ladyfest Wels: Auftritte im Bereich Ambient Noise, experimentelle elektronische Musik

bisherige Auftritte als Visualistin in Wien, Linz und Salzburg

Stilbeschreibung

Ihre Musik entsteht nicht nach System oder irgendeiner Anordnung, sondern durch Spontaneität und Improvisation. Es wechseln sich Melodien mit bizarrem Lärm ab, ein Wechselspiel zwischen klassischen Strukturen und abstrakten, zum Teil realen Geräuschen. Vielleicht wäre sie am ehesten mit "Dark Ambient" zu beschreiben!

 

Diskografie, Projekte

Diskographie, Projekte:

  • Tromp l'oeil
  • Nuit
  • Word

Kontakt, Links

Links: