Tupinambá Dana

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Besetzung Gattung
1 MEDIEVAL MOOD 2011
2 NOITE ESCURA 2011
3 WHISPERING ON THE HILL 2011
4 STONEHENGE 2010
5 RUNNING AGAINST THE WIND 2010
6 MAY YOU FEEL 2010
7 WAITING FOR THE RAINBOW 2010
8 ROAD TO THE STARS 2009
9 SONG FOR NICK 2009
10 CAMINHO DAS ÁRVORES 2008
11 JUNTO AO MAR 2008
12 IN THE SOLITUDE OF A MOUNTAIN 2008
13 VOZ DA TERRA 2008
14 REENCONTRO 2007
15 NUNO 2006
16 CHÔRO PRO NUNO 2006
17 A LENDA DA AMAZÔNIA 2005
18 TERRA DOS INDIOS 2005
19 FESTA NA ALDEIA 2005
20 VIAGEM PARA KOŠICE 2005
21 ENTRE DOIS CORAÇÕES 2005
22 A MÃE TERRA 2004
23 TATRY 2004
24 LEAF 2003
25 ALMA DE LUJZA 2003
26 SORRISO DO SOL 2003
27 WHEREVER 2003
28 FLORESTA 2003
29 LETTRE POUR UN AMI 2003
30 ALMA DA NATUREZA 2003
31 QUANDO TE ENCONTREI 2003
32 RAIN OF PEACE 2003
33 IMAGENS DE LISBOA 2002
34 SUNRISE 2002
35 PAJÉ 2002
36 SPEAKING WITH JACO 2002
37 WHILE OF SORROW 2002
38 SOBRE O MAR 2002
39 RETRATO DE LUJZA 2001
40 JACO´S SONG 2001
41 INSPIRAÇÃO 2001
42 SOBRE AS TERRAS 2001
43 ÁGUAS DO MAR 2001
44 ENCONTRO DAS ÁGUAS 2000
45 IMAGENS DO NORDESTE 2000
46 TUPINAMBÁ 2000
47 ESTUDO N.1 1999

Allgemeine Information

Geburtsdatum:  7. Mai 1977
Geburtsland: 
Nationalität: 

 

Die seit 1998 in Wien lebende slowakische Komponistin, Gitarristin und Singer/Songwriterin Dana Tupinambá zählt sicherlich zu den interessanten Künstlerinnen der Gegenwart. In Košice als Tochter einer Akkordeonistin und eines Dichters aufgewachsen, begann sie die Gitarre mit 10 Jahren zu spielen und ihre ersten Stücke mit 14 zu schreiben.

 

Die Wurzeln ihrer Musik kann man in brasilianischer Musik, Jazz, Folk, Psych Folk, Barock und Alter Musik, Impressionismus, portugiesischen Fado, Blues und Rock finden. Sie widmet sich auch dem Komponieren von Film- und Bühnenmusik sowie dem Unterrichten.

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt
1991 - 1997

Konservatorium Košice

1998 - 2006
2002

Escola Superior de Música

2005

Dissertation über den brasilianischen Komponisten Toninho Horta

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt

Auftritte in Radio- und TV-Sendungen in Europa und Brasilien mit verschiedenen Formationen, wo sie eigene Kompositionen aufgeführt hat: Solo Guitar&Voice, Dana Tupinambá Group, Sons da Natureza, Brazama u.a.

Auftritte bei Festivals, Kunst-Ausstellungen, Clubs, mittelalterlichen Schlössern und Theatern in der Slowakei, Österreich, Tschechien, Portugal, Spanien, Deutschland, Polen und Brasilien

Auftritte mit eigenen Kompositionen, brasilianischer und portugiesischer Musik, Folk, Jazz, Welt- und Alter Musik

2008

Aufnahmen für die Sendung "Spielräume", Aufführung von Werken von Toninho Horta

Mitwirkung im Duo "Sons Da Natureza"

Mitwirkung im Trio "Brazama"

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt
1994

auf einem Kunst-Symposium in der Slowakei erstmalige Aufführung von eigenen Kompositionen

2006

Debut Album-Präsentation mit eigenen Kompositionen und Liedern

2012

LEAF, Album mit eigenen Kompositionen und Liedern

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
2011

Kompositionsstipendium

Stilbeschreibung

Die Gitarristin, Komponistin und Singer/Songwriterin Dana Tupinambá vermischt in ihren eigenen Kompositionen die Stil-Elemente der brasilianischen Musik, psychedelischen Folk, Rock, Folk-Rock, portugiesischen Fado, Alter Musik, Impressionismus, Weltmusik, Jazz und Blues. Sie schreibt Ihre Texte in Portugiesisch und Englisch.

Diskografie, Projekte

Diskografie:

  • 2012 Leaf (Rainriver Music)
  • 2006 Rain Of Peace (PG Records)

Kontakt, Links

Sprache:  Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Slowakisch
Links: