Ben Martin
auch bekannt unter: Martin Rotheneder
erfasst als:

Fotograf: Christoph Haiderer ©

Ben Martin

Allgemeine Information

 

Ben Martin, mit bürgerlichen Namen auf Martin Rotheneder hörend, stammt aus St. Pölten und gilt als einer der umtriebigsten Musiker hier im Lande - das wohlgemerkt schon seit seiner Kindheit an. Mit 7 Jahren begann er Gitarre zu spielen, und nur wenige Jahre später galt er bereits als Begründer mehrerer Bands, die sich wohl alsbald zwischen erstem Liebeskummer, spät wuchernden Brusthaaren und diversen anderen (post-)pubertären Tragödien in den Sand verlaufen haben. Eine seiner größten Lieben während der Weltschmerz verzerrten Jugendjahre blieb stets das Instrument, sodass Ben Martin im weiteren Verlauf ein Studium im Fach Jazz Gitarre anstrebte und dieses sogar mit Diplom abschloss. Kein Wunder also, dass er dabei sehr intensiv mit Modern Jazz und Blues in Berührung kam, sich aber auch niemals vor anderen Musik-Schubladen scheute.

Besetzung/Stilbeschreibung

Band/Ensemble MitgliedInstrument
Gesang, Gitarre

Diskografie, Auftritte, Projekte

Diskographie:

  • 2016: Soulitaire
  • 2015: Melodies For Refugees; Track 09 - Start A Movement (Tron)
  • 2013: Hunderttausend Teil Puzzle EP (Violet Noise Records)
  • 2013: The Endless Stream Of Everything (Violet Noise Records)
  • 2011: FM4 Soundselection 25; CD-2, Track 15 - Pirate Ships (Universal)
  • 2011: Born Under Dark Skies (Violet Noise Records)
  • 2007: Worn Legs (Violet Noise Records)
  • 2006: The Tiny Bits And Pieces (Wohnzimmer Records)
  • 2005: Travelling (Wohnzimmer Records)
  • 2004: That State Of Mind (Wohnzimmer Records)