Saedi
auch bekannt unter: Tania Saedi
Subgenre:

Fotograf: Markus Thums ©

Saedi

Allgemeine Information

Gründungsjahr:  2001

 

2011 veröffentlichte Saedi ihr Debut-Album "Exhale". Die elf Songs, die sich darauf befinden, wurden von niemand geringerem als Sofa Sufer-Markus Kienzl produziert. Saedi präsentiert sich in ihren Songs selbstbewusst, stimmgewaltig und vielfältig.

Diskografie, Auftritte, Projekte

Diskografie:

  • 2011: Exhale (Monoscope Productions)

Pressestimmen

2011

Zur CD "Exhale":
"Exhale" trägt seinen Titel dabei nicht umsonst. Man hat beim Hören immer wieder das Gefühl, hier musste etwas raus. Eine Schublade für ihre intime Songkunst müsste tatsächlich noch gefunden werden, braucht es aber in Wahrheit gar nicht.

Wiener
http://www.wiener-online.at/2011/05/saedi-exhale/

 

2011

Mal treibenden die Beats ("a.#10"), mal reduziert man auf das Nötigste und schafft damit Wunderschönes ("The Boat Song", "Who Can Be Real") – immer jedoch ist "Exhale" tiefgründig, vielschichtig, erkundenswert.

stadtbekannt
http://www.stadtbekannt.at/de/magazin/musik/_exhale_---das-deb_talbum-von-saedi_.html

 

2011

Tania Saedi ist das, was seit Langem in der österreichischem Musikszene fehlt: eine Frau, kein Mädl von nebenan. Eine Persönlichkeit mit Talent und mit dem richtigen Gespür dafür, wie man es einsetzt. Eine Stimme, die brillant, aber nicht aufdringlich oder protzig ist. Bei der Albumproduktion stand ihr Markus Kienzl von den Sofa Surfers zur Seite.

Sandra Keplinger (Wiener)
http://www.wiener-online.at/2011/04/music-monday-tania-saedi/