Easy Winds
sehr leichte, kurze Trios
KomponistIn: Schwertberger Gerald
Entstehungsjahr: 2009
Genre:
Subgenre:
Besetzung:
Schwierigkeitsgrad: 2

Easy Winds - sehr leichte, kurze Trios

Besetzungsdetails

Flöte (3)

Für Flöten, Blockflöten, Oboen, alle Arten von Saxophonen und verschiedene andere Instrumente mit einem geeigneten Tonumfang

Abschnitte/Sätze

Band 1
1. Aura Lee
2. Es sungen drei Engel
3. Kavatine
4. Instant Blues
5. Oh when the Saints
6. Ole mulher
7. Salsa del Caribe
8. Das klinget so herrlich
9. Greensleeves
10. Jeanettes Kätzchen
11. Nobody knows
12. O Jelena
13. Sakura – Takeda
14. Scarborough
15. Schön wär´s
16. Nino lindo
17. Schöpfwerk Boogie
18. Midnight in Moscow
19. Ty Pastoy
20. La cucaracha
21. Zwei deutsche Tänze
22. Update für Anna Magdalena
23. Matilda

Band 2
1. House of the rising sun
2. Variationen über Tom Dula
3. Kleiner Ohrwurm
4. Gar nicht so schwer
5. La Villanella
6. Irish Washerwoman
7. Banana Boat Song
8. Die Forelle
9. Spiritual Moments
10. Latin Taste
11. Hirtenklang
12. Blues vom blauen Auge
13. Üsküdara
14. Zuckerhut-Bossa
15. Ev´rytime I feel the Spirit
16. Solveigs Lied
17. Thema aus Beethovens Violinkonzert
18. Thema aus “Schwanensee” (Tschaikoswki)

Publikation

Art der Publikation:  Manuskript

Stilbeschreibung

Sehr einfache, dennoch gut klingende 3-stimmige, Sätze bekannter und einiger unbekannter Melodien für Blasinstrumente gleicher Stimmung im Violinschlüssel. Tiefster Ton c´, daher geeignet für Flöte, Blockflöten gleicher Stimmung, Saxophone, Oboen usw. Natürlich können auch andere Instrumente einbezogen werden.
Gedacht für den Unterricht und Schülerkonzerte, erste Praxis im Zusammenspiel usw.