Paul Jaeg

Jaeg Paul

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1949

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1988

seither Komposition von Stücken für Solo und Ensembles für Neue Musik

2009

seither Auftritte (Eigenkompositionen) mit der diatonischen, fünfreihigen Schwarz-Harmonika in F-B-ES-AS-DES bei Vernissagen und bei Performances mit der Künstlergruppe SINNENBRAND (mit Peter Assmann, Richard Wall, Ferdinand Götz)

2013

seither Filmmusik zu seiner Video-Serie “aroqart”

2014

Teilnahme beim Festival in der Reihe “Picture your Sound your Picture” (in Zusammenarbeit mit dem OÖ. Komponistenbund)

Uraufführungen im Rahmen der IG-Komponistinnen-Fest

 

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt

Uraufführung des Stückes “Eine Reise durch Salzburg” im Aroqart-Stil im Kunsthaus Deutschvilla in Strobl am Wolfgangsee durch die örtliche Brass-Formation (Auftragswerk des Bürgermeisters)

Aufführungen im Künstlerhaus Salzburg und Solitär-Mozarteum Salzburg, mit Direktübertragung in der Ö1-Sendereihe "Zeitton"

2014

Uraufführung des Stücks “An meine Völker” in der Trinkhalle Bad Ischl anlässlich eines Festaktes bezüglich 1914/2014 (Auftragswerk des Bürgermeisters)

Kontakt, Links

Website:  paul-gamsjaeger.at