HatHut Records

Allgemeine Information

Gründungsjahr:  1975

 

1975 gründete Werner X. Uehlinger das Schweizer Label HatHut-Records.
Es war zu Beginn auf Avantgarde-Jazz und improvisierte Musik spezialisiert, erweiterte sein Programm aber in den 80er-Jahren um den Bereich der Neuen Musik und der zeitgenössischen Klassik. Erste Veröffentlichungen mit Werken von John Cage und Morton Feldman waren die Ergebnisse dieses entscheidenden Schrittes.
Im weiteren Verlauf wurden zahlreiche Sublabels gegründet, welche sich im speziellen den unterschiedlichen Stilen auf HatHut Records widmeten (bpw. hat MUSICS, hat ART, hatOLOGY, hat[now]ART) bzw. selbst nur von kurzer Laufzeit waren (hat NOIR).
Anfang 2017 fusionierte HatHut Records mit der unabhängigen Produktions-Gesellschaft Outhere Music und wurde mitsamt all seine Sublabels ein Teil der Outhere-Label-Gruppe.

Label von (Werk)

... Flüchtig, ach! Wie die Jahre - für Marcel Proust
28 x 3 - für Alphornquartett
A White Line
Alone I - für ein tiefes Instrument und Schlagzeug ad lib.
Alter Klang - für Paul Klee
Annette
April in Vienna
Aristony
At The Jazz Band Ball - (Nick La Rocca/Larry Shields), Arrangement
Batterie - für Schlagzeug
Black Beauty - (Duke Ellington), Arrangement
Blue Angel - inspired by M. D.
Cantos I-IV - Suite in vier Sätzen. Originaltitel "Küß die Hand, Jazz"
Catch II - für ein oder zwei Klaviere, Tonband und Live Elektronik
Chateau de Bouges
Constantin's Dream - nach Piero della Francesca
Dada & Bravo
Dainty - für Steve Lacy
Das Kreuz mit Beuys
Das Rätsel eines Tages - nach Giorgio de Chirico
Das VI. Gebot
Deadline
Décisions - für unbestimmtes Solo-Instrument
Der Gast - für Ran Blake
Der Tod meiner kleinen Anarchistin
Der Vogel - nach einem Gedicht von Jean Cocteau
Die Kühle, der Duft, der Glanz - Hommage à Franz Schubert
Die Schritte - nach einem Gedicht von Paul Valéry
Eccentric Shorty
Es rinnt aus dem Hirn - nach einem Gedicht von Bernt Burchhart
Es webert schön am Koglberg
Ezz-thetic - (George Russell), Arrangement
Festive Minor - (Gerry Mulligan), Arrangement
For Bix
For Max
Fragment I
Fragment II
Free (Three) Again I-III
Goldblock
Ich, Franz Koglmann - nach Jorge Luis Borges
In den Nachmittag geflüstert - nach Georg Trakl
In den Nachmittag geflüstert - nach Georg Trakl
Interpolation - Mobile für Flöte
Israel - (Johnny Carisi), Arrangement
It Isn't Easy - (Ralph Richardson), Arrangement
Jambangle - (Gil Evans), Arrangement
Je?
Klavierstücke 1
Kreise - für Sprechstimme und Schlagzeug
L'Heure Bleue
Leopard Lady
Mal Vu. Mal Dit.
Metamorphology
Mirrors/Miroirs I - Mobile für 16 Klaviere
Mirrors/Miroirs III - Mobile für 6 Klaviere
Mixture - für Peter Kubelka
Mobile for Shakespeare - für Stimme und sechs Spieler
Monoblue
Moon Dreams - (Chummy MacGregor), Arrangement
My Funny Valentine - (Richard Rodgers), Arrangement
Nachts - nach Paul Celan
Neun Passagen - inspired by Walter Benjamin
O Moon My Pin-Up - Kantate nach den "Pisan Cantos" von Ezra Pound
Oof
Orte der Geometrie - nach einem Gedicht von Karl Krolow
Out of Nowhere - (John W. Green), Arrangement
Pour piano - für Klavier solo
Quapp
Quotations
Quotations
Schilflied I - nach Gedichten von Nikolaus Lenau
Schilflied II - nach Gedichten von Nikolaus Lenau
Schilflied III - nach Gedichten von Nikolaus Lenau
Schlaf Schlemmer, Schlaf Magritte
Sieben billige Handschuhtage
Slow Fox - für Gerhard Merz
Sonate für Klavier
Sou
Sternspritzer im Ohr: Reihenweise
Stratusphunk - (George Russell), Arrangement (Der Mond ist aufgegangen)
Suite pour des voleurs
Take Steps - für Helmut Federle
Tenebrae - Luigi Nono in memoriam
Tenebrae II - Luigi Nono in memoriam. Version für Tonband und Klavier (Improvisation ajoutée)
The Bankers
The Dream - für Bill Dixon
The Fable of Mable - (Dick Twardzik), Arrangement
The Moon is Hiding in Her Hair - nach E. E. Cummings
The Short Life of Barbara Monk - (Ran Blake), Arrangement
The Use of Memory: Bix, Miles and Chet
They say it's wonderful - (Irving Berlin/Arnold Arlen), Arrangement (Over the Rainbow)
Uccello
Unio mystica - nach Hermann Schürrer
Vernissage 2. Part
Was will das Gespenst to the Disparates by Goya
Wenn mich das wütende Abendrot mit seinen schönen Augen anblickt - nach Dieter Roth

Kontaktorganisation von (Organisation)

Kontakt, Links

Links: