RIAS Berlin (Deutschlandradio Kultur)
erfasst als:

RIAS Berlin (Deutschlandradio Kultur)

Allgemeine Information

 

Der RIAS (Abkürzung für: Rundfunk im amerikanischen Sektor) war eine Rundfunkanstalt mit Sitz im West-Berliner Bezirk Schöneberg (Kufsteiner Straße), die nach dem Zweiten Weltkrieg von 1946 bis 1993 unter Kontrolle der US-amerikanischen Besatzungsbehörden Hörfunkprogramme und ein Fernsehprogramm (1988 bis 1992) verbreitete.

Aufführende Organisation von (Person)

Auftraggebende Organisation von (Person)

Sendeaufnahme-Band/Ensemble von (Werk)

Sendeaufnahme-Organisation von (Werk)

Ars amatoria - Kantate nach Ovid für Sopran- und Baritonsolo, Chor, Combo und Kammerorchester
Berlinisches Tagebuch - für Klavier solo
Betrübter Augen Wanderschaft - Drei Gedichte und ein Epilog für Bariton und Klavier
Dornröschen - Musikdramolett
Drei Fantasien - für Violinsolo
Drei Gesänge nach John B. Galiläa - für tiefe Stimme, Flöte und Gitarre
Engführung - für Sopran, Bariton, Sprechchor, Orgel und Orchester
Es weiß keiner - für Singstimme und Klavier. Zwei Fassungen
Etüden des Herzens - für Alt-Saxophon
Eulennacht - für Saxophon-Quartett
Four Pieces for saxophon and piano
Fünf Klavierstücke
Jetzt - 13 Pezzi per Piano
Jugendlicher Apollo - Sonett für Baritonsolo
Labores Juveniles - für Klavier
Lullaby - für Alt-Saxophon und Fagott
Mysterium der Hoffnung - für drei Baritone, Trompete und Orgel
Mysterium der unschuldigen Kinder - für Alt, Klarinette oder Alt-Saxophon und Orgel
Nicht für Elisa aber Hildegard - für Klavier
Reflexionen für Orchester
Sechs Ländler - Last movements für Alt-Saxophon, Fagott, Klavier und Violine
Situation - für Sopran, Trompete, Celesta, kleine Trommel, Becken und Violoncello
Six Pieces - für Saxophon
Three Landscapes - für tiefe Stimme, Klavier und Kontrabass
Tripelkonzert - für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester
Vergiliade - für Sopran und Klavier
Vier englische Lieder - für Singstimme und Klavier
Vier Gesänge der Schlesischen Nachtigall - für Singstimme und Gitarre
Vier Lieder nach Sappho-Fragmenten - für Alt und Klavier. Vier Fassungen
Vier persische Quatrainen - für Tenor und Gitarre
Wahr ist, daß der Tiger frißt - Choroper

Auftraggebende Organisation von (Werk)

Kontakt, Links

Links: