Schott Music
erfasst als:

Schott Music

Allgemeine Information

Gründungsjahr:  1770

 

Die Unter­neh­mens­gruppe Schott Music gehört zu den welt­weit füh­ren­den Musik- und Medi­en­ver­la­gen. Mit Nie­der­las­sun­gen in zehn Län­dern ist Schott in wich­ti­gen inter­na­tio­na­len Märk­ten mit eige­nen Fir­men ver­tre­ten. Der Ver­lag wurde 1770 von Bern­hard Schott in Mainz gegrün­det. Das klas­si­sche Ver­le­gen von Noten wurde um eine breite Pro­dukt­pa­lette und ein viel­fäl­ti­ges Ser­vice­an­ge­bot rund um das Thema Musik erweitert.

 

Zu den Unter­neh­men der Schott-Gruppe gehö­ren neben tra­di­ti­ons­rei­chen Ver­la­gen wie Schott Music Pan­ton, Ars-Viva-Ver­lag, Ernst Eulen­burg & Co., Atlan­tis Musik­buch-Ver­lag, Hoh­ner Ver­lag, Fürst­ner Musik­ver­lag und Cranz zwei inter­na­tio­nal renom­mierte Schall­plat­ten­la­bels, Wergo und Intui­tion, die für die Ver­brei­tung von zeit­ge­nös­si­scher Musik, Jazz und Welt­mu­sik auf CD sor­gen. Sie­ben Fach­zeit­schrif­ten erschei­nen bei Schott Music, dar­un­ter die von Robert Schu­mann gegrün­dete Neue Zeit­schrift für Musik.
Ein wich­ti­ger Schwer­punkt im Ver­lags­pro­gramm ist die Publi­ka­tion von Wer­ken zeit­ge­nös­si­scher Kom­po­nis­ten des 20. und 21. Jahr­hun­derts. Die Werke nter­na­tio­nal bedeu­tender Kom­po­nis­ten wie Carl Orff, Igor Stra­winsky, Michael Tip­pett, Paul Hin­de­mith, György Ligeti, Krzy­sztof Pen­der­ecki, Hans Wer­ner Henze und Ari­bert Rei­mann werden bei Schott verlegt.

Verlag von (Werk)

15 leichte Duette für zwei Violoncelli
50 Etüden für Schlagwerk
ABBA-MA (Echo of Peace)
Acht Miniaturen - für Sopran- oder Alt-Blockflöte und Orff-Instrumente
Amleth und Fengo - Oper
Andante und Allegretto - für Streichquartett
Ars amatoria - Kantate nach Ovid für Sopran- und Baritonsolo, Chor, Combo und Kammerorchester
Artikulation
Auktion, Besichtigung, Versteigerung und Beseitigung von 5 Künstlern - Konzertante Fassung des Bühnenwerkes
Balada si joc - (Ballade und Tanz) für zwei Violinen. Bearbeitung rumänischer Volkslieder
Besichtigung, Versteigerung und Beseitigung von fünf Künstlern - für Sopran, stummen Schauspieler und Instrumente
Betlehemi Királyok (Die Könige in Betlehem) - für zweistimmigen Chor oder Frauenchor a cappella
Bläser-Übung I - (Reihe Orff-Schulwerk)
Bläser-Übung II
Böse Zellen - für Klavier und Orchester
Bujdosó - (Herumirrend). Volksliedbearbeitung für dreistimmigen gemischten Chor a cappella
Cancoes das criancas brasileiras - (Reihe Orff-Schulwerk - Bearbeitung)
Cantor - die Vermessung des Unendlichen - Oper in einem Aufzug
Capriccio Nr. 1 und Nr. 2 - für Klavier
Changing patterns für acht Congas
Chorstudien - für gemischten Chor
Chronique für Orchester
Clocks and Clouds - für zwölfstimmigen Frauenchor (ad lib. 12 Soli) und Orchester
Cold Farmer
Concert Românesc - (Rumänisches Konzert, basierend auf Volksliedbearbeitungen) für Orchester
Concerto - für Violine und Orchester
Concertomobil
Continuum - für Cembalo
Coulée - für Orgel. Etude No. 2
Dame Kobold - Musikalische Komödie nach dem Lustspiel des Calderon in der freien Übersetzung von Hugo von Hofmannsthal, Textfassung für Musik von Gerhard Wimberger und Wolfgang Rennert
Das kleine Ich bin ich - Spiel mit Musik nach dem gleichnamigen Kinderbuch
Das Spiel ist aus - für gemischten Chor a capella
Der Sommer - nach Friedrich Hölderlin für Singstimme und Klavier
Die feuerrote Friederike - Oper für Kinder in einem Akt
Die Mutter - Musiktheater in 22 Stationen für elf Sänger, eine Violine und ein Schlagzeug
Die Nacht der Verlorenen - für Bariton und Ensemble
Die Omama im Apfelbaum - Kinderoper nach dem gleichnamigen Kinderbuch
Die Rache einer russischen Waise - Kammeroperette nach Henri Rousseau in 17 empfindsamen Bildern
Die rote Zora - Familienoper in drei Akten
Die Schöpfungsgeschichte des Adolf Wölfli - Kammeroper
Doppelkonzert für Flöte, Oboe und Orchester
Drei lyrische Chansons - nach Gedichten von Jacques Prévert, deutsch von Kurt Kusenberg, für eine Singstimme und Kammerorchester
Drei Phantasien nach Friedrich Hölderlin - für 16stimmigen gemischten Chor a cappella
Drittes Konzert für Klavier und Orchester
Duo - für Violine und Violoncello
ego eimi - Konzert für Klarinette und Orchester
Eirene - Konzert für Trompete in C (auch hoch B) und Orchester
Éjszaka/Reggel - (Nacht/Morgen) für fünf- bis achtstimmigen gemischten Chor a cappella
Eleven Transparencies - für Orchester
Es war einmal ein König und elf andere Klavierstücke
Etude dramatique für Orchester
Etudes pour piano - deuxième livre
Etudes pour piano - premier livre
Etudes pour piano - troisième livre
Figuren und Phantasien - Drei Sätze für Orchester
Flötenkonzert
Freunde! - Musiktheater für alle ab 5 Jahren
Fünfte Sinfonie für Orchester
Für 16 - Kleines Kammerkonzert
Gebirgskriegsprojekt - Wachtraum für Videogestaltung mit konkretem und instrumentalem Raumklang
Glissandi - Elektronische Musik
Guten Morgen Amerika
Ha folyóvíz volnék - Kanon
Haj, ifjúság - (Jugend) nach ungarischen Volkstexten für vierstimmigen gemischten Chor a cappella
Hamburger Konzert für Horn und Kammerorchester
Harmonies - für Orgel. Etude No. 1
Három lakodalmi tánc - (Drei Hochzeitstänze) für Klavier vierhändig
Három Weöres-dal - (Drei Lieder nach Sándor Weöres) für Singstimme und Klavier
Heiratspostkantate - für gemischten Chor, Cembalo und Kontrabass
Hello and See you again
Hero und Leander - Tanzdrama nach einer alten Legende von Imre Keres
Heute - für Sopran und Orchester
Hier, heute - für Violoncello, Orchester und Zuspiel-CD.
Hirtenmusik mit Sackpfeifen
Hommage à Hilding Rosenberg - für Violine und Violoncello
Hortobágy - Bearbeitungen ungarischer Volkslieder für vierstimmigen Chor a cappella
Hungarian Rock - Chaconne für Cembalo
Húsvét - (Ostern) für zwei drei- und einstimmige Kinderchöre a cappella
I dream a world - für Chor und Schalginstrumente nach Texten von Langston Hughes
Ich singe wieder, wenn es tagt - für gemischten Chor und Streichorchester
Idegen földön - (In der Fremde) für dreistimmigen Frauenchor a cappella
Inaktelki nóták - (Lieder aus Inaktelke). Bearbeitung ungarischer Volkslieder für zweistimmigen gemischten Chor a cappella
Innerberger Bauerntanz - für Klavier
Intrade - für zwölf Hörner
Invenció - (Invention) für Klavier
IXXU - 2. Streichquartett
Kairos im Kronos 1756 / 1956
Kállai kettös - (Doppeltanz aus Kálló). Zwei Bearbeitungen ungarischer Volkslieder für vierstimmigen gemischten Chor
Kammerkonzert - für 13 Instrumentalisten
Kästner-Liederbuch - Sieben Chansons
Klangspiele für Klavier vierhändig und Schlagwerk
Klangspuren - Sinfonische Skizzen
Konzert - für Violine, Violoncello und Orchester
Konzert für Klavier und Kammerorchester
Konzert für Klavier und Orchester
Konzert für Orchester
Konzert für Trompete - (Jan Krtitel, Jiri Neruda), Bearbeitung
Konzert für Violine und Orchester
Kraken
L'homme au marteau dans la poche et autres travaux appliqués - (Der Mann mit dem Hammer in der Tasche und andere Fleißaufgaben)
La Battaglia - oder Der rote Federbusch. Opernkomödie in 8 Bildern von Eric Spiess
Lakodalmas - (Hochzeitstanz). Bearbeitung eines ungarischen Volkslieds für vierstimmigen gemischten Chor
Le Grand Macabre - Oper in zwei Akten / vier Bildern
Lontano - für großes Orchester
Magány - (Einsamkeit) für dreistimmigen gemischten Chor a cappella
Magas kösziklának - (Dem gewaltigen Fels). Volksliedbearbeitung für dreistimmigen gemischten Chor a cappella
Magyar Etüdök - (Ungarische Etüden) nach Sándor Weöres
Mátraszentimrei dalok - Lieder aus Mátraszentimre nach ungarischen Volksliedern
Meditationen - Drei Stücke für Altblockflöte solo
Mein Lieblingslied von gestern und andere seltsame Stücke - für Violoncello und Klavier
Melodien - für Orchester
mit musik - Fünf Gedichte von Ernst Jandl für Sprecher und Instrumente
Miteinander. Neun Stücke - für zwei Violinen (oder eine Violine und Viola) und Violoncello
Mondzeit
Monument - Selbstportrait - Bewegung - Drei Stücke für zwei Klaviere
Mumien
Musica ricercata - Elf Klavierstücke
My illness is the medicine I need
Mysteries of the Macabre - 3 Arien aus "Le Grand Macabre" für Koloratursopran oder Trompete und Klavier
Mysteries of the Macabre - für Solo-Trompete in C oder Koloratursopran und Kammerorchester
Naunz
Négy lakodalmi tánc - (Vier Hochzeitstänze). Bearbeitung ungarischer Volkslieder für drei Frauenstimmen oder dreistimmigen Frauenchor mit Klavier
Neue Messe - Fünf Betrachtungen für gemischten Chor
Nocturne - Insomnia - für Ensemble
Nonsense Madrigals - nach Texten von William Brighty Rands und Lewis Carroll sowie einer englischen Struwwelpeter-Übersetzung (Heinrich Hoffmann) für sechsstimmigen (Männer-)Chor a cappella
Noodivihik
Nyamwezi
Ohne Titel - für Orgel solo
Omaggio a G. Frescobaldi - Ricercare für Orgel
Orchesterkomposition
Öt Arany-dal - (Fünf János-Arany-Lieder) für Singstimme und Klavier
Palermo-Musik - für Akkordeon und Orchester
Pallas Athene weint - Oper in einem Vorspiel und 3 Akten
Pápainé - (Witwe Pápai). Bearbeitung einer ungarischen Volksballade für vier- bis achtstimmigen Chor a cappella
Partita giocosa - für kleines Orchester
Passacaglia ungherese - für Cembalo
Pax - Zeremoniell für 18 Stimmen und Lautsprecher
Peer Gynt - Ballettmusik nach Henrik Ibsen und Edvard Grieg
Percussion-Duos
Pièce électronique No. 3 - Elektronische Musik
Pletykázó asszonyok - (Klatschende Frauen). Vierstimmiger Kanon
Poème symphonique - Musikalisches Zeremoniell für 100 Metronome
Proprium Missae in Domenica III in Quadragesima - für dreistimmigen Chor a cappella
Psalmverse zur Kommunion für das ganze Kirchenjahr - für 2 bis 4 gleiche und gemischte Stimmen
Ramifications - für Streichorchester oder 12 Solostreicher
Räume - für Orchester (Zur Erinnerung an Andrej Tarkowskij)
Red and Green - für Orchester
Régi magyar társas táncok - (Alte ungarische Gesellschaftstänze) nach Tanzstücken aus dem 18. und 19. Jahrhundert von János Bihari, János Lavotta, Antal Csermák und Márk Rózsavölgyi für Streichorchester mit Flöte und Klarinette ad lib.
Risonanze - für drei Orchestergruppen
Rockodil (E-Gitarrenschule) - E-Gitarre von Anfang an
Rondeau - Ein-Mann-Theater für einen Schauspieler und Tonband
Rondino - für Orchester (nach der Oper "Schlafes Bruder")
Sacrosanto
San Francisco Polyphony - für Orchester
Schaubudengeschichte - Heitere Oper in 6 Bildern nach einer Novelle von Valentin Katajew von Eric Spiess
Schlafes Bruder - Oper
Sechs Bagatellen - für Bläserquintett
Sechs leichte Schlagzeug-Trios
Sechs Miniaturen - für Bläserensemble
Semi-Buffa - Musiktheater, eine Miniaturoper für das Konzertpodium
Sieben leichte Stücke für Streichorchester
Sieben Trios - für Schlaginstrumente
Sindbad, der Seefahrer
Sinfonie "Pallas Athene"
Sinfonietta-Szenen nach Franz Kafka - für Mezzosopran, Tenor, Klarinette und Orchester
Singsang - für Singstimme und Beatcombo
Síppal, dobbal, nádihegeduvel - Mit Pfeifen, Trommeln, Schilfgeigen für Mezzosopran und vier Schlagzeuger
Sonate - für Viola solo
Spielmusik aus Schwaben
Still - für Viola und Kammerorchester
Still - für Viola und Orchester
Stories - für Bläser und Schlagzeug
Streichquartett Nr. 1 - Métamorphoses nocturnes
Streichquartett Nr. 2
Stück für Flöte solo
Szenen und Zwischenspiele aus der Oper "Le Grand Macabre" - für vier Sänger, gemischten Chor ad lib. und Orchester
Szonáta - (Sonate) für Violoncello solo
Szonatina - (Sonatine) für Klavier vierhändig
The Echo of Peace
Trio - für Violine, Horn und Klavier
Trio für Violine, Horn und Klavier
Trioline - Sieben Miniaturen für drei Violinen
Trois bagatelles - Musikalisches Zeremoniell für einen Pianisten
Veni Sanctificator - Motette zur Opferung für dreistimmig gemischten Chor a capella
Vier Sätze nach deutschen Volksliedern
Warten auf Musik - Ballett
Wechsellied zum Tanz - aus der Suite "Triumph der Empfindsamkeit"
What becomes - für Klavier
Wie der Euro nach Bern kam und wie er wieder verschwand - für 14 Streicher
Zehn Stücke für Bläserquintett

Kontakt, Links