Theaterverlag Eirich
auch bekannt unter: Indra-Verlag
erfasst als:

Theaterverlag Eirich

Allgemeine Information

Gründungsjahr:  1865

 

Älteste Bühnenagentur Österreich-Ungarns; nach zahlreiche Fusionen und in mannigfaltigen Organisations- und Gesellschaftformen bis heute tätig, informiert er Schauspielhäuser und Opernbühnen regelmäßig über neuerschienene Stücke und Bühnenpartituren ("Novitäten-Courir" 1881-1931) und überwacht das Aufkommen von Tantiemen.

 

1974 erwarb das Bundesministerium für Finanzen die Anteile und gliederte den Theaterverlag Eirich zeitweise in die "Wien-Film" ein, was zu einer Ausweitung der Verlagsaktivitäten auch auf den Film führte. 1990 wurde das Unternehmen von der Republik Österreich öffentlich zum Kauf angeboten und ist seither in Privatbesitz.

Verlag von (Werk)

... und ließ die Freiheit zum Tode verurteilen ... - für Koloratursopran und vier Schlagzeuger
5 Lieder nach Gedichten von Georg Strnadt
Carnevale veneziano - Ballett im Gedenken an Kurt Moldovan
Chansons en memoire de Eric Satie
Colloquium ad honorem PI/2 - für Klavier und Kontrabass (Fagott, Kontrafagott, Tuba etc.)
Das letzte Leben - Oper in drei Akten
Der Füssener Totentanz - Kirchenoper von Richard Bletschacher
Der Landsknecht von Kärnten - Kirchenoper
Der Tulifant
Der Weltuntergang - Oper in 6 Szenen für 9 Solisten, Chor und Kammerorchester
Die Geschichte des Bären P. D. - Eine Geschichte für Kinder und solche, die es noch werden wollen
Die Geschichte vom Bären P. D.
Die Propheten - Oper in einem Akt
Doppelkonzert
Dritte Symphonie - für Frauenchor und Orchester
Etude belgique - für Sopransaxophon solo
Fagottissimo - für Fagottsolo
Fanfare für drei Trompeten und drei Posaunen - Drei Versionen
Far east Paraphrase - für Sopransaxophon und Kontrabass
Gesänge auf dem Totenbett
Kammermusik - für 14 Soloinstrumente
Klavierstück
Lieder an die Nacht - für Bariton und Orchester nach Texten von Hermann Hesse
Lieder für Bariton und Klavier
Lieder für Sopran und Klavier
Lukas-Passion
Made in Austria - für Streichquartett
Made in Austria - Patriodistische Bemerkungen zur Fremdenverkehrsförderung für Bläserquintett
Miniaturen für Saxophonquartett
Nur dieses eine Leben - Drei Lieder für Sopran und Streichsextett oder Streichorchester nach Texten von Hannelore Valencak
O quam miserum est nescire mori - für achtstimmigen gemischten Chor
Ouvertüre für Bläser, Pauke und Streicher
Poll und Fisop - Kleine Szenen für Kinder und Sprecher
Poll und Fisop - Suite für Flöte (Klarinette), Fagott und Klavier
Quartetto - non troppo - für Saxophonquartett in drei Sätzen
Requiem
Shadows
Streichquartett
Suite aus der Oper "Das letzte Leben"
Suite aus der Oper Der Weltuntergang - für 3 Solisten, Chor und Kammerorchester
Szenen eines Duetts - für Sopran und Violine
Von der Vergänglichkeit - Sieben Sonette von William Shakespeare
Zwei Wünsche für E - in zwei Sätzen für Klaviersolo

Kontakt, Links