Albrecht Günther

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Dauer Gattung
1 Theologia Deutsch 2011 30m
2 Steigleitung 2010 19m 36s
3 Das Leben des Francois Rabelais 2009 10m 30s
4 Trinkergespräche 2009 8m
5 59 2008 59s
6 VKBSCP 2008 41m 13s
7 Farben 2007 30m
8 Life Music (8-Kanal-Version) 2007 30m 30s
9 Wie Pantagruel und Panurg Tribulet Ehrennamen geben 2007
10 99! 2007 7m 1s
11 Werft ihn in die tiefste Sauna! 2006
12 Hans Dieter Hüsch (Theatermusik) 2006
13 Johannes Tinctoris: Complexus effectuum musices 2005
14 Vaterunser (Theatermusik) 2005
15 Life Music 2005 30m 30s
16 Welche Spiel Gargantua spielte 2004
17 Life Music 2004
18 Welche Spiele Gargantua spielte 2004 11m 24s
19 Loop / Antiloop 2003 25m 28s
20 Loop / Antiloop (Encore) 2003 3m 48s
21 min #1 2003 2m 58s
22 min #2 2003 2m 58s
23 min #3 2003 2m 58s
24 Aschenmusik 2 2002 2m 26s
25 metem 2002 9m 57s
26 meer 2002 55m 48s
27 schiff 2002 10m 40s
28 Aschenmusik 1 2002 2m 30s
29 Aschenmusik 3 2002 2m 2s
30 Aschenmusik 4 2002 3m 20s
31 DOLLAR 2002 3m 59s
32 Stiegen Stairs Scale Stopnice Lestnica - Musik zum Video 2001
33 Stiegen Stairs Scale Stopnice Lestnica - Stiegen Stairs Scale Stopnice Lestnica 1999 26m 10s
34 Virus in my Brain #5 - Stiegen Stairs Scale Stopnice Lestnica 1999 45m 26s
35 Die dreissig Äonen der Valentinianer 1998 1m 2s
36 Die Verirrungen der Sophia. - Christus & der Hl. Geist. 1998 1m 12s
37 Allegorische Beweisführung der Valentinianer - aus der Hl. Schrift 1998 1m 13s
38 Die Vorgänge außerhalb des Pleroma - Entstehung der Materie 1998 1m 15s
39 Erschaffung des Demiurgen & des Menschen 1998 1m 8s
40 Die Moral der Gnostiker 1998 1m 13s
41 Dreierlei Menschen & ihr Los 1998 1m 5s
42 Weiterer Mißbrauch der Hl. Schrift 1998 1m 18s
43 Die Schöpfungsgeschichte nach gnostischer Erklärung 1998 1m 21s
44 Der Unsichtbare Vorvater 1998 1m 9s
45 Der Vorvater in den Apokryphen & Neue Testament 1998 1m 7s
46 Die Erlösung bei den Irrlehrern 1998 1m 10s
47 Die Kainiten - Schlußbetrachtung 1998 1m 31s
48 Gott, der einzige Gott 1998 1m 1s
49 Virus in my Brain #1 - Stiegen Stairs Scale Stopnice Lestnica 1998 21m 49s
50 Virus in my Brain #2 - Stiegen Stairs Scale Stopnice Lestnica 1998 14m 22s
51 Virus in my Brain #3 - Stiegen Stairs Scale Stopnice Lestnica 1998 11m 29s
52 Schatten der Objekte - Musik zum Video 1997
53 Die simulierte Stadt - Musik zum Video 1995 - 1996
54 Amputation Blues 1995 2m 20s
55 Arp's Crystal 1995 3m 24s
56 MadBlimp 1995 3m 5s
57 Shadowfall 1995 4m 43s
58 Synchronicity 1995 4m 15s
59 Variable Strukturveränderung 1995 3m 19s
60 Air 1994 4m 39s
61 Coty 1994 5m 30s
62 For Chuck 1994 4m 34s
63 For Indy 1994 3m 15s
64 FX2 1994 4m 22s
65 Loop Sex 1994 2m 12s
66 Strukturalismus & Pathos 1994 3m 49s
67 SwellGhosts 1994 3m 52s
68 Syracuse 1994 3m 17s
69 Welt im Abfluss 1994 5m 10s
70 Kulturraum Burgenland 1994 44m 39s
71 Game 1993 3m 21s
72 Groove? 1993 2m 51s
73 No Sequence Mix 1993 6m 23s
74 Ran 1993 25s
75 trio#1 1993 10m 18s
76 HIC SAXA LOQUUNTUR - Aus: Die Simulierte Stadt Schatten der Objekte

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1962
Geburtsdatum:  10. August 1962

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt
1978 - 1982

Unterricht

1978 - 1982

Unterricht

1982

Beginn des Studiums der Informatik

1982

Beginn des Studiums der Wirtschaftswissenschaften

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1982

SOUND HOME: Gründung des Studios zur Erforschung und Entwicklung von MIDI-Applikationen, elektronischer Klangerzeugung udn computergenerierter Musik

1987 - 1993

PowerPublish: Technischer Support für PC- und Macintosh (Software und Hardware), product marketing, Aneignung von profunden Kennnissen in gängigen Softwareprodukten (XPress, Photoshop, u.a. )

1994 - 1996

Software-Schmiede - Mucha, Albrecht & Partner GmbH: Mitbegründer und Mitarbeiter

1995

Kulturraum Burgenland: Produktion der Geräuschkulisse für die Ausstellung von Joseph Hartmann

1996 - 1997

Programmierung für die CD-ROM "ORF Werbung" gemeinsam mit M. Podgorski

1998

Kunst in der Stadt: Mitarbeit bei dem Projekt "Collage Jukebox" von Jerome Joy

1999

Austrian Institute for Nonlinear Studies: Design und Programmierung der Website

1999

Musiques en Scène: Präsentation des Projekts "Collage Jukebox"

1999

Teilnahme an "Klangkonzepte 99"

2000

Gesellschaft bildender Künstler: Geräuschkulisse für die Neonlichtinstallation "Licht Light..." von Heidemarie Seblatnig

2000

Telekom Austria: Chefprogrammierer der A-Online CD-ROM

2001

echoraum und Heinz von Förster-Gesellschaft: Programmierung der CD-ROM zum Buch "Heinz von Foerster 90" (Design: W. Korn) - eine Neuauflage mit Updates der CD erfolgte 2005

2001

L.E.O: gemeinsam mit Cordula Boesze, Katharina Klement, Paul Skrepek, Seppo Gruendler und Uli Fussenegger Gründung des Ensembles

2001

CD - Präsentation von "Stiegen Stairs Scale Stopnice Lestnica" (Grazer Etikett GE028) inclusive der Filmmusik zu Heidemarie Seblatnigs Video, Soloperformances und Liveimprovisationen über die Filmmusik

2003

Premiere von "Loop / Antiloop", einem Duo mit Bernhard Lang

2004

"Checkpoint Charlie" Musik für das Projekt von Herbert Adamec gemeinsam mit Johann Ivancsits und Cordula Bösze

2005

Programmierung der CD-ROM "Wienerlied und Weanatanz" (Design: W. Korn)

2006

mcSHARK: Webmaster

Solokonzerte mit improvisierter Elektronik, L.E.O., diverse Projekte

Tätigkeit für das Theater u.a. als Cheftechniker, in der Buchhaltung und für die Programmierung der Website (Design: W. Korn) zuständig

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt
2005

Diskografie, Projekte

Diskografie:

  • 2000: Feed The Machine!, CD (GEr 037)

Kontakt, Links

E-Mail :  adleratmembers [dot] at