Stefan Klinda
Genre:
Instrument: Orgel

Klinda Stefan

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Besetzung Gattung
1 Intrada 1991
2 Partita über "Jesu Redemptor omnium" (greg. Choral) 1991
3 Missa herrnauensis (lat. Ordinarium) 1980
4 Meditation für Org (Einleitung zu einer Improvisation über das Alleluja aus dem Graduale für den 2. Adventsonntag) 1973
5 Proprium für den Christkönigsmesse 1972
6 Proprium für den Dreifaltigkeitssonntag 1972
7 Proprium für Mariä Himmelfahrt 1972
8 Proprium für das Weihnachtsfest 1972
9 Proprium für die Sonntage in der Fastenzeit 1972
10 Proprium für den Epiphaniaszeit 1972
11 Orgelrequiem in memoriam hungarorum revolutionis 1972
12 Kleine Partita über "O Heiland" 1972
13 Proprium für die Sonntage im Advent 1971
14 Proprium für den 4. Sonntag nach Pfingsten 1971
15 Kadenz zur Kirchensonate in C-Dur KV 336 - (W.A. Mozart) 1971
16 Lateinisches Proprium für den 2. Fastensonntag 1970
17 Proprium für den 8. Sonntag nach Pfingsten 1970
18 Proprium für den 7. Sonntag nach Pfingsten 1970
19 Proprium für den 14. Sonntag nach Pfingsten 1970
20 Proprium für den 15. Sonntag nach Pfingsten 1970
21 Proprium für den 9. Sonntag nach Pfingsten 1970
22 Proprium für den 3. Sonntag nach Pfingsten 1970
23 Proprium für den 17. Sonntag nach Pfingsten 1970
24 Proprium für den 18. Sonntag nach Pfingsten 1970
25 Proprium für den 19. Sonntag nach Pfingsten 1970
26 Proprium für den 20. Sonntag nach Pfingsten 1970
27 Proprium für den 21. Sonntag nach Pfingsten 1970
28 Gesänge für den Palmsonntag (Prozession) 1969
29 Proprium für den 2. Sonntag nach Ostern 1969
30 Proprium für den 2. Sonntag nach Pfingsten 1969
31 Proprium für den 13. Sonntag nach Pfingsten 1969
32 Proprium für den 5. Sonntag nach Pfingsten 1969
33 Proprium für das Fronleichnamsfest 1968
34 Proprium für den Sonntag nach Christi Himmelfahrt 1968
35 Proprium für Christi Himmelfahrt 1968
36 Proprium für den 5. Sonntag nach Ostern 1966
37 Proprium für den 3. Sonntag nach Ostern 1966
38 Deutsches Ordinarium 1966
39 Gesänge für die Fronleichnamsprozession 1966
40 Gesänge, Proprium 1966
41 Partita im Barockstil über den Choral "Lydia dic" 1966
42 Variationen im alten Stil über Dunstable's "O Rosa bella" 1966
43 Proprium für den 4. Sonntag in der Fastenzeit 1966
44 Proprium für den 2. Sonntag im Advent 1966
45 Proprium für den Pfingstsonntag 1966
46 Proprium für den 10. Sonntag nach Pfingsten 1966
47 Proprium für den 4. Sonntag nach Ostern 1965
48 Lateinisches Proprium für den Ostersonntag 1965
49 Missa brevis 1965
50 Erntedanklied 1964

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1930
Geburtsdatum:  26. November 1930
Geburtsland: 
Nationalität: 

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt

Chorleitung

Diplomabschluss

Dirigieren

Komposition (Rezsö Kokay, Ferenc Farkas)

Musikerziehung

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt

Internationale Orgelwochen: Initiator und künstlerischer Leiter

Juror bei renommierten Orgelwettbewerben

Konzerte in Österreich und europäischen Ländern

mehrfach Solist

ordentlicher Hochschulprofessor, langjähriger Leiter der Abteilung Kirchenmusik

praktizierender Kirchenmusiker

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
1958

internationale Preise bei Orgelwettbewerben in Prag und Genf

Stilbeschreibung

Bei der Melodiebildung Orientierung an kirchentonalem Melodiegut (Gregorianik, ungarische Folklore). Bei den Orgelwerken improvisatorisch-expressive Techniken. Größtmögliche Nutzung der spieltechnischen und der vom Instrument gebotenen Möglichkeiten.

 

Stefan Klinda, 1994

InterpretIn von (Werk)