Patricia Enigl
KünstlerInname/Pseudonym: Irradiation
Instrument: Stimme

© Patricia Enigl

Enigl Patricia

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1973
Geburtsdatum:  20. August 1973
Geburtsort:  Wien
Geburtsland: 
Nationalität: 

 

Patricia Enigl aka Irradiation ist Elektronikmusikerin, DJ und Club-Host. Gemeinsam mit Georg Titz (aka Imperomon) gründete sie das Wiener Label TEMP~records. Das seit 2003 bestehende Indie-Label veranstaltete mehrmals das Temp-Musikfestival in Greifenstein an der Donau (2003 und 2004).

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1990

Frontfrau der Post-Underground Band "A Myriad of Mirrors"

1993

Einstieg in die Elektro-Szene als Texterin, Sängerin und Co-Produzentin

1999

Gründung von "Irradiation"

2003

Produzentin von Releases auf dem von ihr geführten Label "temp~records"

2003

seither Live-Zusammenarbeit mit VJ Stefan Kushima

2007

Kollaboration mit Mieze Medusa (Veröffentlichung auf der FM4 Soundselection 17)

Technolive-Projekt

Kooperationen zwischen analog und digital u.a. mit digilog, Martin Stepanek, Werner Puntigam und dem Linzer Industrial Urgestein "das Fleisch"

Releases auf female:pressure, open:sounds und weiteren Netlabels (mir music, kreatur)

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt
2003

seither audiovisuelle Performances, irradiation & Visuals von Stefan Kushima

2008

audiovisuelle Performance, irradiation & electric indigo, Visuals von jade

2008

audiovisuelle Performance, irradiation & mieze medusa, Visuals von orjo

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
2008

Jahresstipendium

Stilbeschreibung

Krispelige (8-bit) Drums, vielschichtige Flächensounds, hypnotische Basslines, minimal Breakbeats.
irradiation steht für elektronische Musik voll dunkler Sinnlichkeit mit kickendem Fundament.

Diskografie, Projekte

Diskografie:

  • 2008: ridin’ (irradiation & visuals jade; female:pressure DVD1)
  • 2007: umnebelt (irradiation feat. mieze medusa; fm4 soundselection 17)
  • 2006: wunschtraum nr.1 (temp~records)