Sylvie Höflinger
Instrument: Flöte

Höflinger Sylvie

Allgemeine Information

Geburtsbundesland: 
Geburtsland: 

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt
1976

Matura am Musikgymnasium Wien-Neustiftgasse

1979

Konzertfach; Magister mit einstimmiger Auszeichnung

1983

Querflöte im Konzertfach; Diplomprüfung mit Auszeichnung

Musikpädagogik - Lehrbefähigung (Blockflöte und Querflöte)

Meisterkurse (barocke und klass. Traversflöte) bei K. Hünteler, H.M. Linde, B. Kuijken u.a.

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1976 - 1991

Unterrichtstätigkeit an der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik in Wien-Floridsdorf in den Fächern Musikerziehung (bis zur Matura), Blockflöte und Spielmusik

1984 - 1997

Assistentin in der Fachrichtung "Blockflöte"

1988

seitdem Mitglied

1992

seitdem Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Perchtoldsdorf in den Fächern Querflöte, Blockflöte, Traversflöte, Studio Alte Musik, Block-und Querflöten-Ensemble, Kammermusik

Teilnahme und Leitung zahlreicher Sommerkurse, u.a. bei den "Internationalen Musikwochen" in Lassing (Steiermark), Sommerkurs in Chunchon (Südkorea) mit Dozenten- und Schülerkonzerten

Konzerttätigkeit, Rundfunk-, TV- und CD-Aufnahmen mit zahlreichen Ensembles, u.a. Musica Aeterna Bratislava, Haydn Sinfonietta Wien, Concilium musicum Wien, Flauto dolce e traverso, La Follia Salzburg, Il Gruppo Stravagante, Amadeus Ensemble, Franz Schmidt Kammerorchester, Divertimento Wien-München etc.

Konzerte und Tourneen in fast allen Ländern Europas wie z.B. BRD, DDR, Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Italien, Schweiz, Frankreich, Spanien, Österreich, sowie international in Mexiko, Kuba, Russland, Ägypten, Südkorea etc.

InterpretIn von (Werk)

Kontakt, Links