Fotograf: Werner Krause (C. Moser ©)

Moser Christof

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1964
Geburtsdatum:  7. Januar 1964
Geburtsort:  Feldkirch
Geburtsbundesland: 
Geburtsland: 
Nationalität: 
  • Musikalische Ausbildung in Klavier, Schlagzeug
  • Musiker und Komponist
  • Klavierpädagoge an der Universität für Musik, Wien

 

Christof Moser, 2008

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1983 - 1986

Musikhauptschule Thüringen: Klavierlehrer

1983 - 1986

Musikvolksschule Bludesch: Klavierlehrer

Lehrauftrag für Klavier

Klavierpädagoge und Musikerzieher

Musiker und Komponist bei "Do it yourself"

Pianist, Arrangeur und Komponist bei PIANO DRUM

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt
1988
1991
1991
2008

Villa Falkenhorst

Aufträge (Auswahl)

ZeitraumAuftragWerkAuftraggebende OrganisationAuftraggebende Person
1992

klassische Ambientmusik "Signs of the Zodiacs"

1995

hymnische Introduktionsmusik für den SK Rapid Wien

2001

Filmmusik für Universum Österreich: klassisch moderne Musik "Adagio 64", "Appassionato 64", "Heimatstern" und

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
1990

Donauinsel-Fest, Musikpreis Pop-odrom für "Pulszeit", "Farbentanz"

1991

Feldkircher Kulturpreis

1991

Solo-Auszeichnung für den besten Keyboarder für "Hexenmeisterin", verliehen durch Yamaha Band Explosion

Stilbeschreibung

Experimentelle Klassik, elektronische Rockmusik und Avantgarde-Pop.

 

Christof Moser, 2008

Pressestimmen

24. Jänner 2008

Brillanter Tastenakrobat 

VN Bludenz Heimat 

 

22. Jänner 2008

Brillante Techniker 

Vorarlberger Nachrichten (Harald Hronek)

 

18. November 2005

Genial!

Norman Shetler 

Kontakt, Links

Sprache:  Deutsch, Englisch
Mobil:  ++43 (664) 3218490
E-Mail :  officeatchristofmoser [dot] com
Links: