Te Deum
für Soli, Chor, Orgel und Orchester
KomponistIn: Schedl Gerhard
Entstehungsjahr: 1984 - 1985
Dauer: 40m
Genre:
Gattung:

Te Deum - für Soli, Chor, Orgel und Orchester

Besetzungsdetails

Orchestercode:  S,A,T,B, gem. Ch - 4(2Picc)/3/3, BKlar/3, KFAg - 4/ 0, 2THr/4/3, KbTb - 6Pk, 3 Perc, Hf, Cel, Pf, Org - 16/14/12/10/8

Solo: Sopran (1), Alt (1), Tenor (1), Bass (1)

gemischter Chor (1), Flöte (4), Oboe (3), Klarinette (3), Bassklarinette (1), Fagott (3), Kontrafagott (1), Horn (4), Posaune (4), Tuba (3), Kontrabasstuba (1), Tenorhorn (2), Pauke (6), Perkussion (3), Harfe (1), Orgel (1), Klavier (1), Celesta (1), Violine (30), Viola (12), Violoncello (10), Kontrabass (8)

Publikation

Art der Publikation:  Verlag

Anlass-Auftrag-Widmung

Uraufführung

Ort:  Wien
Datum:  11. August 1987

Veranstaltende Organisation: 1. Weltsymposium für Chormusik
InterpretInnen: Günther Theuring (Dir)
Weitere Infromationen: Eröffnungskonzert