... so zu Licht und Lust geboren ...
Poesie für Bariton und großes Orchester
KomponistIn: Schedl Gerhard
TextautorIn: Hölderlin Friedrich
Entstehungsjahr: 1986
Dauer: 15m
Genre:
Subgenre:
Textsprache des Werks:
Besetzung:

... so zu Licht und Lust geboren ... - Poesie für Bariton und großes Orchester

Besetzungsdetails

Orchestercode:  Bar - 2(1Picc)/2, Ob d'amore/0/2 - 4/0/0/0 - Pk, 4 Perc, Hf, Cel, Pf - 12/10/8/6/4

Solo: Bariton (1)

Flöte (2), Oboe (2), Oboe d'amore (1), Fagott (2), Horn (4), Pauke (1), Perkussion (4), Harfe (1), Klavier (1), Celesta (1), Violine (22), Viola (8), Violoncello (6), Kontrabass (4)

Publikation

Sendeaufnahme

Anlass-Auftrag-Widmung

Weiterführende Informationen

Text: vgl. "Diotima"

Uraufführung

Ort:  Linz
Datum:  24. September 1986
Band/Ensemble:  Budapester Symphoniker

Veranstaltende Organisation: Internationales Brucknerfest Linz InterpretInnen: Gabor Vaghelyi (Bar), György Lehel (Dir) Band/Ensemble: Budapester Symphoniker

Auftragswerk von (Person)