Der bekloppte Komponist (Le compositeur toqué)
Bouffonnerie musicale (Orchestrierung)
KomponistIn: Schwertsik Kurt
Entstehungsjahr: 1984
Dauer: 40m
Genre:
Subgenre:
Textsprache des Werks:

Der bekloppte Komponist (Le compositeur toqué) - Bouffonnerie musicale (Orchestrierung)

Besetzungsdetails

Orchestercode:  2 T - 1(Picc)/1/1/1 - 0/1/1/0 - Pf - 1/1/1/1/1

Solo: Tenor (2)

Flöte (1, auch Piccolo), Oboe (1), Klarinette (1), Fagott (1), Trompete (1), Posaune (1), Klavier (1), Violine (2), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1)

Rollen:
Fignolet , extravaganter Komponist (T), Seraphin, sein Diener (T)

Abschnitte/Sätze

1 Akt

Publikation

Verlag:  Boosey & Hawkes

Weiterführende Informationen

Text: Libretto von Florimond Ronger (Pseudonym Hervè, 1854), deutsche Übersetzung von Josef Heinzelmann

Uraufführung

Veranstalter:  Wuppertaler Bühnen
Datum:  11. Dezember 1985

InterpretInnen: Lothar Knepper (Dir)
Band/Ensemble: Sinfonieorchester Wuppertal
Weitere Informationen: Igor Folwill (Regie), Rosemarie Krines (Kostüme)