Four little Symphonies with Epilogue
to Wystan Hugh Auden's "For the Time Being. A Christmas Oratorio"
KomponistIn: Kont Paul
TextautorIn: Auden Wystan Hugh
Entstehungsjahr: 1953
Überarbeitungsjahr: 1972
Dauer: 14m
Genre:
Textsprache des Werks:
Besetzung:

Four little Symphonies with Epilogue - to Wystan Hugh Auden's "For the Time Being. A Christmas Oratorio"

Besetzungsdetails

Orchestercode:  2, Picc/2, EHr, BassettHr/2, BKlar/2 - 2/2/2/1 - Pk, Perc, Hf, Cel, Pf - 0/0/12/0/4

Piccoloflöte (1), Flöte (2), Oboe (2), Englischhorn (1), Klarinette (2), Bassetthorn (1), Bassklarinette (1), Fagott (2), Horn (2), Trompete (2), Posaune (2), Tuba (1), Pauke (1), Perkussion (1), Harfe (1), Klavier (1), Celesta (1), Viola (12), Kontrabass (4)

ad Klavier : ein Akkord auf Tbd

Abschnitte/Sätze

1. The Manger, 2. The Flight, 3. The Massacre, 4. The Way, 5. Epilogue: The Hymn

Publikation

Uraufführung

Ort:  Wien
Datum:  26. Januar 1973

DirigentIn: Deaky Zolt