Requiem für Hollensteiner
für Bariton, Sprecher, gemischten Chor und Orchester
KomponistIn: Cerha Friedrich
TextautorIn: Bernhard Thomas
Entstehungsjahr: 1983
Dauer: 30m
Genre:
Textsprache des Werks:

Requiem für Hollensteiner - für Bariton, Sprecher, gemischten Chor und Orchester

Besetzungsdetails

Orchestercode:  2/2, EHr/2, BKlar/2, Kfg - 6/3/4/1 - Pk, 5 Perc, Bary - 16/14/12/10/8

Solo: Bariton (1), Sprecherin (1)

gemischter Chor (1), Flöte (2), Oboe (2), Englischhorn (1), Klarinette (2), Bassklarinette (1), Fagott (2), Kontrafagott (1), Sopransaxophon (1), Horn (6), Trompete (3), Posaune (4), Tuba (1), Pauke (1), Perkussion (5), Violine (30), Viola (12), Violoncello (10), Baryton (1), Kontrabass (8)

Publikation

Art der Publikation:  Verlag
Verlag:  Universal Edition

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

Jeunesse - Musikalische Jugend Österreich

für den Wiener Jeunesse-Chor anlässlich seines 25-jährigen Bestehens

Weiterführende Informationen

Text: aus der Quelle "Gehen", Suhrkampf Verlag, Frankfurt am Main (1971)

Uraufführung

Ort:  Hamburg
Jahr:  1984
Datum:  16. November 1984
InterpretIn:  Cerha Friedrich

Weitere InterpretInnen: Dale Düsing, Dénes Törzs
Weitere Band/Ensemble: NDR-Chor