Requiem
für Sopran- und Mezzosopran-Solo, zwei gemischte Chöre und Orchester
KomponistIn: Ligeti György
Entstehungsjahr: 1963 - 1965
Überarbeitungsjahr: 1997
Dauer: ~ 27m
Genre:

Requiem - für Sopran- und Mezzosopran-Solo, zwei gemischte Chöre und Orchester

Besetzungsdetails

Orchestercode:  revid. Fassung: S, MezzoS, Ch (SMATB) - 3/3/3/2 - 4/3, BTr/3/1 - 3 Perc, Cel - Str

Solo: Sopran (1), Mezzosopran (1)

gemischter Chor (1), Flöte (3), Oboe (3), Klarinette (3), Fagott (2), Horn (4), Trompete (3), Basstrompete (1), Posaune (3), Tuba (1), Perkussion (3), Celesta (1), Streicher (1)

Orchestercode der Urfassung: S, MezzoS, 2 gem. Ch - 3(Picc)/3(EHr)/3 (Klar in Es, BKLar KbKlar)/3(KFag) - 4/3, BTr/3, KbPos/0, KbTb - 3 Perc - Hf - Cel, Cemb - Str

Publikation

Verlag:  Edition Peters

Aufnahme

Titel:  György Ligeti
Titel:  Requiem. Aventures. Nouvelles Aventures. György Ligeti
Titel:  Requiem/Lontano/Continuum
Titel:  The György Ligeti Edition. Complete Works

Weiterführende Informationen

revidierte Fassung (1997) mit nur mehr einem Chor

Uraufführung

Ort:  Stockholm

Veranstaltende Organisation: Schwedischer Rundfunk, Nutida Musik
InterpretInnen:Michael Gielen (Dir), Liliana Poli, Barbro Ericson
Band/Ensemble: Chor und Orchester des schwedischen Rundfunks