Der Weg nach Emmaus
Kirchenoper in drei Akten
KomponistIn: David Thomas Christian
Entstehungsjahr: 1981
Dauer: ~ 1h 20m
Genre:

Der Weg nach Emmaus - Kirchenoper in drei Akten

Besetzungsdetails

Orchestercode:  2 S, KnabenS, 2 A, T, 2 Bar, B, 2 Spr, gem.Ch: SATB - 1 (Picc)/1 (EHr)/1 (BKlar)/1 - 1/1/1/0 - Perc, Pk, Org - 1/1/1/1

Solo: Sopran (2), Alt (2), Tenor (1), Bariton (2), Bass (1), Knabensopran (1), Sprecherin (2)

gemischter Chor (1), Flöte (1, auch Piccolo), Oboe (1, auch Englischhorn), Klarinette (1, auch Bassklarinette), Fagott (1), Horn (1), Trompete (1), Posaune (1), Pauke (1), Perkussion (1), Orgel (1), Violine (1), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1)

Rollen:
Jesus Christus (Bar), Ruth (S), Hanna (A), Andreas (T), Kleophas (B), Joachim (Bar), Soldat (Spr), Erzähler (Spr), Knabenstimme (S), 3 Frauenstimmen (S/MezzoS/A), Soldaten, Volk, Chor (SATB)

Publikation

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

Österreichisches College

Weiterführende Informationen

Text: nach Bibeltexten, "On the Way to Emmaus", Übersetzung von Eugene Hartzell

Uraufführung

Ort der Uraufführung: Dorfkirche Alpbach
Veranstaltende Organisation: Europäisches Forum Alpbach
InterpretInnen: Günther Theuring (Dir) Peter Gruber (Chorleitung)
Band/Ensemble: Kammerchor Wörgl
Weitere Informationen: Bernd Palma (Regie), Gerhard Jax (Bühnenbild, Kostüme)

Aufgeführtes Werk von (Person)