Waves
für (Hammer-)Klavier solo
KomponistIn: Lauermann Herbert
Entstehungsjahr: 1994
Überarbeitungsjahr: 1995
Dauer: 10m
Genre:
Gattung:

Waves - für (Hammer-)Klavier solo

Besetzungsdetails

Solo: Klavier (1, oder Hammerklavier)

Publikation

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

Lise Nadel

Weiterführende Informationen

Den strukturellen Ausgangspunkt der Komposition bilden wellenförmige Bewegungsmodelle, die in unterschiedlichster Form das verwendete Material und somit die gesamte Komposition bedingen. Lineare, von großer innerer Freiheit und Dynamik erfüllte Vorgänge werden von streng symmetrischen, akkordisch konzipierten Entwicklungen kontrapunktiert. Die allmähliche Auslöschung der Wellenmodelle am Ende erscheint als Resultat der wachsenden Spannung zwischen Unkontrolliertheit und serieller Stringenz.

Uraufführung

Ort:  Wien