Circuits Magiques
pour quatuor à cordes
KomponistIn: Freitag Erik
Entstehungsjahr: 1996
Dauer: 12m
Genre:
Gattung:
Besetzung:

Circuits Magiques - pour quatuor à cordes

Besetzungsdetails

Violine (2), Viola (1), Violoncello (1)

Abschnitte/Sätze

1. Comodo-Tempo giusto-Allegro molto
2. Allegro
3. Lento
4. Allegro
5. Tempo iniziale-Tempo giusto-Allegro molto-Molto sostenuto

Publikation

Art der Publikation:  Manuskript

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

Ensemble Harmonien der Welt

Uraufführung

Ort:  Odessa

Veranstaltende Organisation: The Second International Festival of Modern Art Odessa
Band/Ensemble: Ensemble Harmonien der Welt
Weitere Informationen: Festival 2 Tage & zwei Nächte