Passagen
für Fagott solo
KomponistIn: Resch Gerald
Entstehungsjahr: 2004
Dauer: 13m
Genre:

Passagen - für Fagott solo

Besetzungsdetails

Solo: Fagott (1)

Publikation

Weiterführende Informationen

lt Doblinger 2003/2004 entstanden

Uraufführung

Datum:  15. März 2004
InterpretIn:  Buschek Robert

Stilbeschreibung

Der Titel Passagen bezieht sich einerseits musikalisch auf das zugrunde liegende Material, das auf unterschiedlichen Skalen basiert, die immer wieder deutlich in raschen Bewegungen hervortreten. Andererseits spielt Passagen mit der Hauptbedeutung des Wortes, die soviel wie Durchgang, Überfahrt usw. meint: In gewissem Sinn stellt jede musikalische Textur eine Art Durchgangsstadium zur nächsten Textur dar. Wie bei einer freien Rede entwickeln sich die Ideen weiter und führen vom Einen zum Anderen.
Gerald Resch, edition21 (Stand Jänner 2007)

Auftragswerk von (Person)