Hammabbul
Opuszahl: opus 22g
KomponistIn: Staar René
Entstehungsjahr: 2002 - 2003
Dauer: ~ 30m
Genre:

Hammabbul

Besetzungsdetails

Solo: Sopran (1), Bass (1)

Sopran (4), gemischter Chor (1), Flöte (3, auch Piccoloflöte und Altflöte), Oboe (2), Klarinette (3, auch Bassklarinette), Fagott (2, auch Kontrafagott), Horn (3), Trompete (2), Posaune (3), Tuba (1), Perkussion (4), Harfe (1), Klavier (1), Celesta (1), Streicher (1)

gemischter Chor: je nach Möglichkeit 12 oder 24 Soprane, 12 oder 24 Altstimmen, 12 oder 24 Tenöre, 12 oder 24 Baßstimmen
neben Perkussion (4) auf der Bühne variable Anzahl (4-64) von Schlagzeugern um die Bühne herum aufgestellt, kann auch von Synthesizer (2) gespielt werden
Violine 1. Stimme (8 oder 12), Violine 2. Stimme (8 oder 12), Bratsche (8 oder 12), Violoncello (4 oder 6), Kontrabaß (4 oder 6)

Publikation

Art der Publikation:  Verlag

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

Bayerischer Rundfunk

Weiterführende Informationen

Erstfassung (Münchner Fassung): Noah und die Sintflut 55Z; fünf verschiedene Sprachfassungen: deutsch, englisch, latein (vulgata), altgriechisch (septuaginta), hebräisch

Uraufführung

Ort der Uraufführung: München
InterpretInnen: Marcello Viotti (Dir.)
Band/Ensemble: Münchner Rundfunkorchester und -Chor

Aufgeführtes Werk von (Person)

Auftragswerk von (Person)