The Sunrise Dance
Opuszahl: opus 70
KomponistIn: Hertel Paul
Entstehungsjahr: 2002
Dauer: 6m 50s
Genre:
Besetzung:

The Sunrise Dance

Besetzungsdetails

Piccoloflöte (1), Flöte (2), Oboe (1), Klarinette (3), Bassklarinette (1), Altsaxophon (1), Tenorsaxophon (1), Baritonsaxophon (1), Horn (1, in Es), Naturhorn (4, in F), Kornett (2, in B), Trompete (3, in C(B)), Posaune (1, in B), Tuba (3), Euphonium (1, in B), Pauke (1), kleine Trommel (1), große Trommel (1)

Optionale Stimme: Keyboard/Gitarre

Publikation

Art der Publikation:  Verlag

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

Auftrag der Musikgesellschaft Konkordia Mümliswil (CH)

Weiterführende Informationen

Es war lange Zeit Brauch der Indianer den neuen Tag mit einem würdigen Tanz zu beginnen. Aber wo findet man heute einen entsprechenden Platz für solche Aktionen. Nicht leicht das Sonnenlicht des neuen Tage zu begrüssen - mit all dem Lärm und Müll rundherum.
Aber - die Sache sollte trotzdem einen Versuch wert sein...

Uraufführung

InterpretIn:  Spörri Andreas

Ort der Uraufführung: Mehrzweckhalle Mümliswil, Ramiswil, Schweiz
Band/Ensemble: Harmoniemusik Mümliswil

Stilbeschreibung

zeitgemäße Musik für symphonisches Blasorchester, ideal auch für Jugendorchester.