Martyrium oder die Dinge sind.
Neurotisches Requiem für Soli, Sprecher, Chor und Orchester. Mit Zuspielband und Video
Opuszahl: opus 23
KomponistIn: Deutsch Bernd Richard
Entstehungsjahr: 2008
Dauer: 1h 30m

Martyrium oder die Dinge sind. - Neurotisches Requiem für Soli, Sprecher, Chor und Orchester. Mit Zuspielband und Video

Besetzungsdetails

Solo: Sopran (1), Tenor (1), Bariton (1), Sprecher (m) (2)

Chor (1), Flöte (3), Flöte (1, auch Piccolo), Oboe (2), Englischhorn (1), Heckelphon (1), Klarinette (3), Bassklarinette (1), Fagott (3), Kontrafagott (1), Violine (4), Viola (4), Violoncello (4), Kontrabass (4)

ad Chor: großer Chor

Publikation

Art der Publikation:  Verlag

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

Staatsorchester Stuttgart

Uraufführung

Ort:  Stuttgart

InterpretInnen: Isabelle Müller-Cant (S), Vorby Welch (T), Otto Katzameier (Bar), Christian Brückner (Spr), Marcus Thill (Spr), Rupert Huber (Dir)
Band/Ensemble: SWR Vokalensemble Stuttgart, SWR Sinfonieorchester
Weitere Informationen: Ulrich Kaufmann (Video)