Impossibility of being still
KomponistIn: Liu Wen
Entstehungsjahr: 2013
Dauer: 17m
Genre:
Gattung:
Besetzung:

Impossibility of being still

Besetzungsdetails

Publikation

Titel:  Impossible of being still
Art der Publikation:  Verlag
Verlag:  Universal Edition

Sendeaufnahme

Titel:  Impossibility of being still
Jahr:  2013
Datum:  7. November 2013
InterpretIn:  Kerschbaum Martin

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

2013 Universal Edition

Uraufführung

Jahr:  2013
Datum:  7. November 2013
Band/Ensemble:  Trio Amos

Stilbeschreibung

"Das I Ging lehrt uns, dass nichts auf dieser Welt – weder Dinge, noch Menschen, nicht einmal das Universum – konstant ist. Das Buch endet mit dem vierundsechzigsten Hexagramm – trotz des scheinbar stationären Gleichgewichts ist die Natur in stätiger Bewegung. Die alte chinesische Philosophie hat mich schon immer inspiriert – in Zeit und Raum gibt es keine Konstante. Somit habe ich versucht, Yin und Yang in diesem Stück zu verbinden: die Musik, jeder Klang, jede Harmonie, all das bewegt und vermischt sich." (Wen Lui)

Quelle: universaledition.com

Ausgezeichnetes Werk von (Person)