Chromatische Fantasie ohne Fuge
Hommage à J.S.Bach für Marimbaphon
KomponistIn: Schmidinger Helmut
Entstehungsjahr: 1997
Dauer: 5m
Genre:
Gattung:

Chromatische Fantasie ohne Fuge - Hommage à J.S.Bach für Marimbaphon

Besetzungsdetails

Solo: Marimbaphon (1)

Publikation

Art der Publikation:  Eigenverlag

Weiterführende Informationen

Dieses Stück für Marimbaphon stammt aus meiner chromatischen Novelle "Picassa". Der Marimbaspieler Pablo spricht mit seiner Musik bisher unbekannte Seiten im Wesen von Hannah, einem erblindeten jungen Mädchen, an. Der Titel "chromatische Fantasie" spielt auf den Untertitel des Bühnenwerkes "chromatische Novelle" an: ein Stück, in dem die Klangfarben eine Hauptrolle spielen. Eine thematische Anspielung an Bachs berühmte Fuge war für mich unvermeidbar.

 

(zit. n. Juli 2014)

Uraufführung

Ort:  Wels
Jahr:  2000
Datum:  10. Oktober 2000

InterpretIn: Albin Zaininger