Jenö Takács
Genre:
Instrument: Klavier

MIt freundlicher Genehmigung von Familie Takacs ©

Takács Jenö

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Dauer Besetzung Gattung Notenshop
1 Drei Minuten für Klavier 1997 3m
2 Polka für Klavier 1997 3m
3 Hommage à Henry Purcell - für Blechbläserquintett 1994 7m
4 Jennersdorfer Musik - Acht leichte Stücke für Streich- (Jugend-)orchester 1993 14m
5 Purcelliana - Suite nach Henry Purcell für Streich- (Jugend-)orchester 1993 - 1994 12m - 14m
6 Musik der Sphären - - "Von fernen Küsten" - "Der einsame Hirte" - "Steppenlied" - "Kirschblütenlied" - Barcarola - "Hochzeitsmusik" - "Spaziergang im Nebel" - "Aus alten Zeiten" - "Schlangenbeschwörer" - "Wiegenlied und 1991
7 Reiseandenken - 8 Stücke für 4 Blockflöten 1991 14m
8 Quodlibet für Kontrafagott und Orchester 1990 8m
9 Crumbs 1990 6m
10 Programm für Barbara 1990 4m
11 Sechs Metamorphosen 1989 23m
12 Scherenschnitte 1989
13 Wir leben 1989 4m
14 Konzertetüde (Toccata Nr. 2) 1988 6m
15 Der Kahnfahrer im Mond - Märchenspiel - Hörspiel 1987 30m - 40m
16 Abendgesang 1987 5m
17 Serenade, nach Alt-Grazer Kontratänzen 1987 14m
18 Serenade, nach Alt-Grazer Kontratänzen 1987 12m 30s
19 November - 3 Chöre 1987 10m
20 Schnurrend 1987 3m
21 Nigunim - Hebräische Melodie 1987 4m
22 Aus einem altungarischen Notenbüchel - für Orgel 1987 15m
23 Postkartengrüße - 7 Stücke für Streichorchester 1987
24 Miss Sona-Tina 1986 5m
25 Dialoge nach Vogelstimmen 1986
26 Musica biologica - Dialoge nach Vogelstimmen 1986 4m
27 Honky-Tonk - für Flöte, Posaune und Klavier 1986 2m 30s
28 Improvisationen nach Vogelstimmen 1986
29 Altungarische Hofballmusik 1985 11m 30s
30 Altungarische Hofballmusik 1985 11m 20s
31 Neues für dich - 26 Stücke ( Something New for you) 1985
32 Szelid Domb 1985
33 Der Geist in der Burgruine 1985
34 Frühlingsmusik - für Blockflöte (Querflöte), Violoncello und Gitarre 1985 6m
35 Fünf Stücke für 3 Klarinetten 1984 8m
36 Musik für 6 Bläser und Klavier 1984 20m
37 Sechs Stücke 1984 5m
38 Capriccio 1984 5m
39 Kanon 1984
40 Von nah und fern - 21 leichte Stücke 1983
41 Verwehte Blätter 1983 8m
42 Serenade nach Alt-Grazer - Kontratänzen 1982
43 Pannonische Rhapsodie 1982 8m
44 Pannonische Rhapsodie - Orchesterversion 1982 8m
45 Changing Moods 1982 - 1983 12m
46 Fanfaren nach "Das Lied von der Schöpfung" 1982
47 Sinfonia breve 1981 15m
48 Valse brillante - Veränderungen über einen Walzer von A. Diabelli 1981 4m
49 Variationen über ein Thema von Paisiello für Flöte und Violine 1980 10m - 12m
50 Alt Wien - - "Souvenir de Paris" - "Siciliana" - "Negro Spiritual" - "Ungarischer Hochzeitstanz" - "Regenlied" - "Kuckuck" - "Dorfmusik" - "Austriana" - "An Béla Bartók" - "Weihnachtsmusik" - "Schottisch" - "Die 1979
51 4x4 Klavierstücke - zu vier Händen 1979 - 1980 30m
52 Quodlibet für Kontrafagott (Fagott) und Klavier 1978 8m
53 Hymnus 1978
54 Divertimento Bearbeitung 1977 8m
55 Le tombeau de Franz Liszt 1977 10m 35s
56 Tausend schrille Schreie 1977 15m 30s
57 Fünf Bagatellen für 10 Bläser 1977 15m
58 Tiberika - Acht Duos für zwei Violinen 1977 - 1978
59 Partita 1976
60 Spiritual - "Echo" - "Engel und Hirten" - "Ungarischer Hochzeitstanz" - "Karussell" - "Der Kuckuck als Trompeter" - "Negro Spiritual" - "Volkslied und Kanon" - "Alt-Wien" - Weihnachtsmusik - "Dummer August" - "Der Schwätzer" - "Unsere Dorfmusik" - "Die Ka 1976 - 1977
61 Serenata in Do für Trompete (2 Trompeten) und Klavier 1976 5m
62 Paprika Jancsi - Kleine Stücke für Bläserquintett 1976 3m
63 Siciliana - Pastorale - "Old Mississippi" - Ungarisch - Präludium und Gavotte - "Bauerntanz" - Arietta - "American Rhypsody" - "La Serenata" - "The Arkansas Traveler" - "Paprika Jancsi" (Kasperl) - Valse-Impromptu (Hommage à F. Liszt) 1975 - 1976
64 All'Ungherse 1975 - 1976
65 Monolog für Violoncello 1974 6m
66 Oktett 1974 - 1975 20m
67 Wenn der Frosch auf Reisen geht - 4 Konzertstücke für Violine und Klavier 1974
68 Serenade, nach Alt-Grazer Kontratänzen 1973 7m 25s
69 Klänge und Farben - 15 Stücke 1973 - 1974 20m
70 Tagebuchfragmente 1972
71 Wenn der Frosch auf Reisen geht - 6 Stücke für Klavier 1971
72 Twilight Music - 6 Stücke 1970 - 1971 10m
73 Zwei Fanfaren 1970
74 Fantastic 1969 6m
75 Two Fantastics 1969 13m 10s
76 Meditation 1969
77 Harvest Song 1969
78 Späte Gedanken 1969 14m 20s
79 Musica reservata 1969 10m
80 Des Mondes Scheibe 1969
81 Nächtliche Andacht 1969
82 Essays on the Madrigal 1968 8m - 10m
83 Bohemian Christmas - Tune 1968 5m
84 Toccata mistica 1968 16m 20s
85 Homage to Pan 1968 10m 45s
86 Three Japanese Tanka 1967
87 Rain in Spring 1967
88 Essays in Sound 1967 15m - 20m
89 The Songs of Silence - Ballett 1967
90 Children's Piece 1966
91 Serenade nach Alt-Grazer - Kontratänzen 1966 13m
92 Psalm 4, 23, 41, 45, 50, 62, 71, 115, 120, 130 1966
93 Pan is piping 1965 5m
94 Sonata Capricciosa - für Tuba und Klavier 1965 7m 50s
95 Elysium 1965 5m
96 Vier Epitaphe 1964 11m 20s
97 The Lord is my Shepherd 1964
98 Für mich - - "For me". 21 leichte Vortragsstücke 1963
99 Dialoge für Violine und Gitarre 1963 7m 25s
100 Sons et silences 1963 - 1964 5m
101 Hirtenlied 1963 4m
102 Eisenstädter Divertimento 1962 10m
103 Eine kleine Tafelmusik 1961 - 1962 13m 55s
104 Eisenstädter Divertimento - Orchestersuite nach Motiven aus 1689 1961 - 1962 10m
105 Von fremden Ländern und Menschen 1960 13m
106 The Lamb 1960 - 1970
107 Songs of Cymbeline 1960 - 1970
108 Let nothing 1960 - 1970
109 Let nothing 1960 - 1970
110 Shepherd Hark 1960 - 1970
111 First snowfall 1960 - 1970
112 Cold pastorale 1960 - 1970
113 Dialoge 1960 - 1970
114 Passacaglia 1960 13m 15s
115 A Diaonic Mass 1960 - 1968
116 Psalm 4 ,41, 50, 62, 115, 127 1960 - 1968
117 Psalm 127 1960 - 1968
118 Psalm 129 und 135 1960 - 1968
119 Magnificat 1960 - 1968
120 Allerlei für kleine Kinder - Double Dozen for small Fingers 24 leichte Vortragsstücke 1959
121 Tom Sawyer - Fragment für Streichorchester nach Szenerie 1959 - 1960
122 Meditation 1958 3m
123 Sonata Missoulana 1958 10m
124 Sonata breve 1958 10m
125 Overtura semiseria 1958 - 1959 8m
126 Sonata Concertante 1956 14m
127 Vier pastorale Skizzen 1955 7m 5s
128 Meditation und Reigen 1955 - 1977 10m
129 Partita 1954 10m 40s
130 Das Knusperhäuschen - Tanzspiel 1953 20m
131 Volkstänze aus dem Burgenland 1952
132 Toccata und Fuge für die linke Hand 1950 - 1951 6m 50s
133 Acht kleine Stücke 1949
134 Partita 1949 - 1950 20m
135 Concerto Nr.2 1947 22m
136 Sonate 1947 - 1969 8m 30s
137 Joseph Lanner: "Pester Walzer" - Bearbeitung 1947
138 Suite altungarischer Tänze 1946 6m
139 Suite altungarischer Tänze 1946 6m
140 Suite altungarischer Tänze 1946 6m
141 Suite altungarischer Tänze 1946
142 Suite altungarischer Tänze 1946 6m
143 Suite altungarischer Tänze 1946 6m
144 Toccata 1945 4m
145 Der Kahnfahrer im Mond - Bühnenmusik 1944 30m
146 Das Lied von der Schöpfung - Kantate für gemischten Chor und Orchester 1943 - 1944 15m
147 Zwei Lieder 1943 8m
148 Kleine Sonate 1943 - 1944 5m 40s
149 Zwei ungarische Volkslieder 1943
150 Miniatures 1943 - 1944 15m
151 Antiqua Hungarice - Ungarische Burgmusik 1941 17m
152 Ländliches Barock - Soproni Barokk Muzsika, Orchestersuite nach einem altungarischen Notenheft Sopron 1689 1941 18m
153 Rhapsodie "Ungarische Weisen" 1941 6m
154 Rhapsodie 1941 6m
155 Rhapsodie, Ungarische Weisen - Bearbeitung 1941 6m
156 Suite altungarischer Tänze 1940
157 Suite altungarischer Tänze 1940 9m
158 Napolitana - Tanzszenen für Orchester 1940 9m
159 Napolitana - Tanzszene 1940 9m
160 Fandango 1939 3m
161 Nilusi Legenda - Ägyptische Liebeslegende, Ballett 1939 45m
162 Five Fragments of Jade 1938 15m
163 Deux movements pour Theremine et Orchestre 1938 15m
164 Narcissos - Kleine Tanzszene 1938 6m
165 Kleine Musik - für 2 Sopran- oder Tenorblockflöten 1937 8m
166 Tarantella für Klavier und Orchester 1937 ~ 13m
167 Von fremden Ländern und Menschen - (Form Far and Wide). 20 leichte instruktive Stücke 1936 - 1937 ~ 30m
168 Rhapsodie 1936 5m 45s
169 Philippinen-Suite 1935 15m
170 Fünf kroatische Bauernlieder aus dem Burgenland 1934
171 Philippine Island Miniatures 1933 - 1934
172 Konzert 1933 - 1934
173 Zwei Chöre nach Volksliedern aus den Philippinen 1933 5m
174 Suite concertante 1932 15m
175 Berceuse orientale 1932 5m
176 Joseph Haydn: "Echo" 1932
177 Goumbri - Oriental Rhapsody 1931 7m
178 Berceuse orientale 1931 5m
179 Danse soudanese 1931 5m
180 Madrigal 1931 4m
181 Suite Arabe 1929 15m
182 Humoreske 1928
183 Drei Bagatellen 1927 3m
184 Trio Rhapsodie für Klaviertrio 1926 13m 25s
185 Sonate 1923 10m
186 Sonatine 1920 - 1923 6m
187 Klarinetten Studio

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1902
Geburtsdatum:  25. Februar 1902
Geburtsort:  Siegendorf
Geburtsbundesland: 
Geburtsland: 
Todestag:  14. November 2005
Sterbeort:  Eisenstadt
Nationalität:  ,

Jenő Takács - 1902 im während der k.u k. Monarchie zu Ungarn gehörigen Siegendorf geboren - absolvierte bereits während seines Studiums an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien Konzertreisen durch Deutschland, Ungarn und Jugoslawien. Nach Beendigung seines Studiums machte er die Bekanntschaft Paul Hindemiths und Béla Bartóks, ein Kontakt der bis zur Emigration Bartóks andauerte. Professuren an den Universitäten von Kairo und Manila, die auch sein musikalisches Schaffen beeinflußten, sowie Konzertreisen nach China und Japan folgten, ehe er 1939 nach Sopron übersiedelte um sich dem Zugriff durch das nationalsozialistische Regime zu entziehen. 1949 kehrte er dem nunmehr kommunistisch beherrschten Ungarn den Rücken und ließ sich vorerst in der Steiermark nieder, setzte aber seinen "polyglotten" Lebenswandel mit Gastprofessuren in Genf und Lausanne und reger Konzerttätigkeit fort. Seine Reisen führten ihn durch Europa und in die USA, wo er bis 1970 eine Professur an der Universität Cincinnati inne hatte. Zu seinen Schülern zählte unter anderem James Levine. Seinen Lebensabend verbrachte er in seinem Geburtsort Siegendorf. 2002 wurde er anläßlich seines hundersten Geburtstags mit zahlreichen Konzerten geehrt. Takács kompositorisches Schaffen, das einsteils von seinen zahlreichen Auslandsaufenthalten andernteils von seiner burgenländischen Herkunft und der Freundschaft mit Bartók geprägt ist, deckt einen weiten Bogen von Lehrstücken für Klavierschüler bis hin zu anspruchsvollen Kompositionen für den Konzertsaal ab.

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt

Unterricht bei Paul Weingarten

Kontrapunkt (Hans Gál)

Musikwissenschaft

Kompositionsstudium

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1927 - 1932

Musikkonservatorium Kairo: Professur für Klavier

1932 - 1934

Manila University: Professur für Klavier und Komposition

1934 - 1937

Musikkonservatorium Kairo: Professur für Klavier

1942 - 1948

Konservatorium Pécs: Direktor

1949 - 1952

Konservatorium Genf: Gastprofessur

1949 - 1952

Konservatorium Lausanne: Gastprofessur

1952 - 1970

University of Cincinnati, Ohio: Professur für Klavier und Komposition

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
1953

Verleihung des Titels Professor

1962

Großes Ehrenzeichen des Landes Burgenland

1963

Österreichischer Staatspreis

1976

Landeskulturpreis

1981

Artisjus: Bartók-Medaille

1983

Kodály-Medaille

1987

Ehrenmitgliedschaft

1987

Ehrenmitgliedschaft

1990

Bartók-Pászthory-Stiftung: Würdigungspreis

1992

Würdigungspreis für Musik

1993

Verdienstkreuz

1993

Ehrenmedaille in Gold

1993

Haydn-Medaille

1997

Komturkreuz

2001

Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse

2002

Goldene Würdigungsmedaille

Stilbeschreibung

Meine Tonsprache ist an keine bestimme Richtung gebunden. Sie verleugnet allerdings ihre österreichisch-ungarische Abstammung nicht. Sicher aber prägen musikalische Eindeücke, die ich bei meinen Reisen und während meiner Tätigkeit als Volksmusikforscher gesammelt habe, nicht nur meine folkloristischen Suiten. Neue Klangvorstellungen und Kompositionstechniken prüfe ich grundsätzlich auf ihre Verwendbarkeit; wenn brauchbar, assimiliere ich sie meinem Personalstil.

Jenö Takacs

Pressestimmen

14. November 2005

Sein Name nimmt in der kulturellen Biographie des Burgenlandes für das 20. Jahrhundert jene zentrale Position ein, die Joseph Haydn für das 18. und Franz Liszt für das 19. Jahrhundert besetzen.

Die Presse

AusbildnerIn von (Person)

Kontakt, Links

Links: