Evelyn Blumenau
erfasst als:
Instrument: Stimme

Blumenau Evelyn

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1963
Geburtsdatum:  2. September 1963

Nach einigen Umwegen über Wirtschaftsuniversität und Dolmetschinstititut, die meine Neugier zuwenig forderten und mein Sitzfleisch zu sehr strapazierten, beschloss ich bei meinen wahren Wurzeln zu bleiben, die ich eigentlich schon als Siebenjährige erkannt hatte. Ich wurde Schauspielerin, spielte bei Klein- und Mittelbühnen in Österreich (Jura-Soyfer-Theater, Phönix-Theater, Spielraum,...). 1989 gründeten wir die Musikgruppe NOVI SAD, mit der wir bisher fünf Tonträger veröffentlichten und des öfteren in Osteuropa gastierten. 1990 erfanden wir GECKO-ART, eine Projekt- und KünstlerInnengruppe, in der wir dramaturgische Kunstkonzepte für Theater- und Hörspielaktionen im öffentlichen Raum realisieren. Seit dem Jahre 2000 entwerfe ich Solo-Performances (u.a. das Programm WILD EVE) mit eigenen Texten, Songs und Essays.

Pressestimmen

15. April 1995

 

"... charmante Popsongs, angereichert mit allerlei folkloristischen Elementen und getragen von Evelyn Blumenaus prägnanter und ausdrucksstarker Stimme. Man fühlt förmlich das Herzblut, das an einigen Stücken klebt..." Flex Digest 1995 "... Typische Novi-Sad-Songs zwischen Rock und Folk mit der einprägsamen Stimme von Evelyn Blumenau stehen neben entspannter Avantgarde und könnten durchaus eine größere Hörerschaft finden..." "... Eingängige Nummern zwischen Folk und Rock, dazu die facettenreiche Stimme von Evelyn Blumenau, die manchmal an Siouxie (& The Banshees) erinnert. ..." Jazzlive 1999 "Novi Sad entwickelt ein Klangbild, das abgesehen von musikalischer Raffinesse druch einen wirklich interessanten Stilmix aus Folkrock, Minimal Music und Rockballaden charakterisiert ist. ... Für mich eine der interessantesten Independent-Produktionen der letzten Jahre in Österreich. ..." Concerto 1999

 

Chelsea Chronicle

Kontaktperson von (Organisation)