Wolfgang Niessner
Genre:

Mit freundlicher Genehmigung von W. Niessner (Privatfoto ©)

Niessner Wolfgang

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Dauer Besetzung Gattung
1 Wind, weiße Stimme - Konzert für Blockflöte und Ensemble 2008
2 abysse - für Percussion solo 2008
3 fortebraccio - für Viola solo 2007
4 belétage - für Klavier und Orchester 2004
5 Phantasma vom Winde - für Kammerchor 2000
6 Immagine 1998
7 miarggio - morire - Algorithmische Komposition für 8 Instrumente 1998
8 Ischlerbahn-Blues - für Mundharmonika solo 1998
9 Pacific Ischlerbahn Blues, Blitzklänge - Stücke für Mundharmonika 1998
10 Gleitflug II - für Mundharmonika, Violine und Violoncello 1998
11 Almucantara - für ägyptische und europäische Instrumente 1998
12 Solfège für Sänger - Gesangsübungen zur Erschließung des atonalen Tonraumes 1997
13 Blicke in eine Pastorale - für symmetrisches Orchester 1997 23m
14 Carillion - Sieben Stücke nach Glockenspektren für Klavier solo 1997 8m
15 Scala - Konzert für Percussion und 11 Solostreicher 1996 20m
16 Mi riconosco immagine passeggera - für 12 Instrumente 1996 14m
17 Prometheus-Phantasie für Orgel 1994 12m
18 Solfège für Sänger - Lehrbuch der Solmisation als Kurs für die Intonation Neuer Musik in 3 Stufen 1994
19 Nachmittage - für Blechbläserquintett 1994 19m
20 Monologe aus ?Prometheus? - für Baßbariton und großes Orchester 1993 23m
21 Sternschreie - für Violine solo 1993 7m
22 Gleitflug - für Oboenquartett 1993 11m
23 Flugschau - für Violinen 1993 10m
24 In Mundhöhe - Zyklus nach Paul Celan für Sopran und Klavier 1993 15m
25 Faróis Distantes - Zyklus nach Fernando Pessoa für Baßbariton und Klavier 1993 14m
26 Marimbells - für Marimba solo 1993 10m
27 Dickicht - Sprachskulptur über den Krieg für Trompete, 3 Männer- und 5 Frauenstimmen 1993 30m - 40m
28 Blue Poles - für 5 Instrumente nach dem gleichnamigen Bild von Jackson Pollock 1992 11m 11s
29 Fiesta - Epilog zu Orpheus für 8 Frauenstimmen 1992 ~ 35m
30 Época - für 6 Schlagzeuger 1991 24m
31 Fluid Transition - für 4 mal 4 Instrumente 1991 5m
32 Screen Lovers - für 2 Stimmen und 3 Percussionisten 1991 12m
33 Der Traum der Io - Elfte Szene aus ?Prometheus? für 2 hohe Soprane und 11 Instrumente 1991 6m
34 Intérieur III: Bells - für Klavier solo 1990 11m
35 The Echoes of Dido's Cries - für 4 Ensemblegruppen 1990 15m
36 Shadows reflected 1990 9m
37 Intérieur IV 1990 12m
38 Un'altra notte - für 6 Frauenstimmen und 6 Violinen 1990 30m - 35m
39 Prometheus - Der aufrechte Gang - Musiktheater in 16 Szenen nach Aischylos 1990 - 1992 1h 30m
40 Registerschnackerl - Minidramen nach eigenen Texten für einen oder mehrere Sänger/Sprecher 1990
41 Sturz und Stille - für Violine, hohen Sopran und Percussion 1989 15m
42 L'Egisto - (Francesco Cavalli), Bearbeitung und Ergänzung der Orchestrierung 1988
43 Fortunio's Lied - La chanson de Fortunio (Jacques Offenbach), Bearbeitung für Salonorchester 1988
44 Was ihr wollt - Theatermusik 1986
45 Der Verschwender - Bühnenmusik zum gleichnamigen Schauspiel von Ferdinand Raimund (Conradin Kreutzer), Neueinrichtung nach den Quellen für großes Orchester 1986
46 Rip van Winkle - Hörspielmusik 1986
47 Linienkreise - Figuren - für 3 Holzbläser 1985 9m
48 Das kurze Leben der Schneewolken - Schauspielmusik 1985
49 Intérieur I - für 7 Instrumente 1983 7m
50 Nachtlinien 1983 15m
51 Baal - Bühnenwerk nach Bert Brecht (Friedrich Cerha), Bearbeitung für reduziertes Orchester 1983 - 1985
52 Canto - für Fagott solo 1976 7m
53 Il Giustino (1683) - Oper nach Nicolò Beregan (Giovanni Legrenzi), Harmonisierung, Orchestrierung und Einrichtung nach den Quellen für barockes oder modernes Orchester 1976 - 1979
54 Threnos - für großes Orchester 1975 20m
55 Fresko - für Streichquartett 1975 17m
56 Sechs Miniaturen für Streichquartett 1974 8m
57 Vorfrühling - Fünf Gesänge nach August Stramm 1974 - 1979 7m
58 Variationen für Klavier 1973 7m
59 alvor - farois - calmaria - für großes Orchester
60 Flötenstücke: heurtebise
61 singing rocks - eine Art Requiem für Webern

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1953
Geburtsdatum:  13. Januar 1953
Geburtsort:  Salzburg
Geburtsbundesland: 
Geburtsland: 
Nationalität: 

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt

Chorleitung

Dirigieren

Dirigieren

Komposition

Kunstgeschichte

Kurse bei Bugoslaw Schaeffer, Irmfried Radauer und Friedrich Cerha

Musikwissenschaft

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1987 - 1990

Einrichtung, Harmonisierung und Orchestrierung aller musikdramatischer Werke von Claudio Monteverdi für altes und modernes Instrumentarium nach den Quellen

1995 - 2000

Präsident

1999

Portugal: Gastprofessur

Komponist, Bearbeiter, Verfasser von Schauspiel- und Hörfunkmusiken

Konzerte mit Neuer Musik

Lehrbeauftragter für Oper, Korrepetition, Solfège, Partiturspiel, Generalbaß, Improvisation

Rundfunkaufnahmen

Vorstandsmitglied

Vorstandsmitglied

zahlreiche Theaterengagements

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt

Festival Grenzlandklänge Bozen

Staatsschauspiel Dresden

Stilbeschreibung

Wichtig für meine Arbeit ist der Kontrast von deutlicher Klanggestik zu organisierter Struktur. Das führt einerseits zur Ausbildung rein graphischer Strukturen, vor allem in meinen jüngsten Vokalwerken über eigene Texte, andererseits zu immer stärker werdender Verdichtung der Strukturen in der Instrumentalmusik.

 

Wolfgang Niessner, 1994