Festival Psalms
Drei Sätze für Soli, Chor und Orchester
Opuszahl: opus 1/5
KomponistIn: Soyka Ulf-Diether
Entstehungsjahr: 1989
Dauer: 33m
Genre:
Gattung:

Festival Psalms - Drei Sätze für Soli, Chor und Orchester

Besetzungsdetails

Orchestercode:  S, A, T, Bar, Ch - 2 (Picc)/2 (EHr)/2 (Sax)/2 - 2/2/2/0 - Hf, Pk, Perc - 10/8/6/7/5

Solo: Sopran (1), Alt (1), Tenor (1), Bariton (1)

Chor (1), Flöte (2, 2. auch Piccoloflöte), Oboe (1, 2. auch Englischhorn), Klarinette (2, 2. auch Saxophon), Fagott (2), Horn (2), Trompete (2), Posaune (2), Pauke (1), Perkussion (1), Harfe (1), Violine (18), Viola (6), Violoncello (7), Kontrabass (5)

Abschnitte/Sätze

3 Sätze:
I. Psalm 65, 147, 100, 4 und 150 für Sopran, Tenor, Bariton, Chorsoli und Orchester
II. Psalm 57 und 70 für Tenor, Bariton, Chor und Orchester
III. Psalm 33 für Alt, Tenor, Bariton, Chorsoli, Chor und Orchester

Publikation

Art der Publikation:  Manuskript

Sendeaufnahme

Anlass-Auftrag-Widmung

Uraufführung

Jahr:  1992

InterpretInnen: Paul Pawluk (Dir)
Band/Ensemble: Studenten des Franz Schubert Konservatoriums