Piano Wind Brass

Werktitel
Piano Wind Brass
KomponistIn
Entstehungsjahr
1989
Überarbeitungsjahr
1990
Dauer
42m 23s
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Quintett
Besetzungsdetails

Fagott (1), Tenorsaxophon (1), Tuba (1), Klavier (2)


ad 1 Klavier: Sampler (1. und 8. Tuba solo; 3 Fagott solo; 5 Tenorsaxophon solo)
Art der Publikation
Manuskript
Abschnitte/Sätze:
With Reverb, Cis, Bassoon, Bagatelle, Tenor, Zweites Cis, Threefold, Second Tuba

Stilbeschreibung:
Nach einer Aufführung des Stückes [That time] wandeln sich die drei Stimmen in drei Musikstimmen (Saxophon, Tuba, Fagott): Die Worte werden zu Wortmusik, die kurz Ausschnitte aus dem Text übernimmt. Diese Inszenierungsform des Werkes "That Time - Damals" wurde von Samuel Beckett fünf Monate vor seinem Tod im Dezember 1989 persönlich befürwortet." (Katalog der Wiener Festwochen 1990)

Uraufführung:
Ort der Uraufführung: Theater Der Kreis
Veranstaltende Organisation: Wiener Festwochen

Aufnahme:
Titel: Piano Wind Brass
Label: Extraplatte GmbH
Nachspiel zu Samuel Becketts "That Time"

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Ferguson Stephen . Piano Wind Brass. In: mica music austria – Musikdatenbank. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/124630 (Abrufdatum: 6. 6. 2020).